• 100 Tage Niedrigpreisgarantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 40 €
  • 24h Expresslieferung
  • 100 Tage Niedrigpreisgarantie
Chronometer Frederique Constant<br />Highlife COSC Automatik Herrenuhr<br />1.865,00€
Frederique Constant
Highlife COSC Automatik Herrenuhr
1.865,00€

Chronometer

Offiziell darf sich heute eine Uhr nur dann als Chronometer bezeichnen, wenn sie von einem Observatorium oder einer offiziellen Gangkontrolle in einem standardisierten Verfahren getestet wurde. Hier unterläuft sie einen 15-tägigen Dauertest, der es ganz schön in sich hat. Die Uhr muss sich in fünf Lagen, bei drei verschiedenen Temperaturen und einer Luftfeuchtigkeit von 24% diese Prüfung unterziehen. 

mehr lesen
Unsere Top-Marken in Chronometer:
Certina DS-8 Damenuhr
Certina
DS-8 Damenuhr
575,00
verfügbar
Mido Multifort Chronometer
Mido
Multifort Chronometer
1.410,00
verfügbar

Über Chronometer


Willkommen in der faszinierenden Welt der Chronometer! In dieser Kategorie finden Sie eine exquisite Auswahl an Uhren, die höchsten Ansprüchen an Präzision und Qualität gerecht werden. Chronometer sind bekannt für ihre außergewöhnliche Ganggenauigkeit.

Was macht einen Chronometer so besonders? Die Ganggenauigkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Ein Chronometer ist eine Uhr, die nach strengen Kriterien getestet und zertifiziert wurde. Diese Tests werden von unabhängigen Prüfinstitutionen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Uhr eine konstante Präzision von -4 bis +6 Sekunden pro Tag aufweist. Nur Uhren, die diese anspruchsvollen Standards erfüllen, dürfen das begehrte "Chronometer"-Label tragen. Der Ursprung des Chronometers geht zurück auf das 18. Jahrhundert, als die erste maritime Chronometer entwickelt wurde. Durch ihre hohe Ganggenauigkeit ermöglichten diese Uhren den Seefahrern eine präzise Bestimmung ihrer geografischen Position auf hoher See. Heutzutage sind Chronometer nicht nur auf dem Meer, sondern auch in der Luftfahrt und im Raumfahrtbereich unentbehrlich.

Bei der Auswahl eines Chronometers haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt eine Vielzahl von renommierten Uhrenmarken, die Chronometer in ihrem Sortiment führen. Jedes Modell zeichnet sich durch ein individuelles Design, hochwertige Materialien und technische Rafinesse aus. Ob klassisches Edelstahlgehäuse, sportliches Titan oder luxuriöses Gold, bei der Wahl des Gehäuses sind Ihren persönlichen Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Neben dem Gehäuse ist das Uhrwerk ein entscheidendes Merkmal eines Chronometers.

Chronometer im Uhrzeit.org-Blog

26.11.2019 von Fynn

Warum die Schweizer Uhrenindustrie so besonders ist

Die Schweiz ist bekannt für wertvolle Uhren von herausragender Qualität. Aber warum eigentlich? Die Schweizer praktizieren die Handwerkskunst bereits seit dem 17. Jahrhundert. Seitdem wird ein sehr hoher Standard an die Uhrmacherei angelegt und Swiss

08.01.2019 von Marieke

Ganggenauigkeit und Gangreserve: Die exakte Uhrzeit als Antrieb

Die Hauptfunktion einer Uhr – bei all den Zusätzen, die beispielsweise Smartwatches mit sich bringen – ist nach wie vor die Zeitanzeige. Diese sollte natürlich möglichst genau sein. Abweichungen von bis zu 30 Sekunden an einem Tag sind bei vielen

29.11.2017 von Karo

Das Zertifikat der Ganggenauigkeit - der Chronometer

In manchen Situationen, wie beispielsweise an Silvester oder bei einer Geburtstagsparty in die hinein gefeiert wird, brauchen wir eine präzise Zeitangabe: Zu den besonders präzisen und absolut genauen Zeitmessern zählen Chronometer. Sie werden häufig

27.01.2017 von Karo

Wann brauche ich einen Uhrenbeweger?

Ein Uhrenbeweger ist ein Gerät, mit dem Automatikuhren aufgezogen und betriebsbereit gehalten werden können, wenn sie zeitweise nicht getragen werden. Automatikuhren, die am Handgelenk getragen werden,  beziehen ihre Energie aus der täglichen

18.11.2016 von Karo

Der ewige Kalender und seine Funktion

In der Uhrenwelt gibt es viele Zeitmesser, die sich durch interessante Funktionen oder einer besonderen  Verarbeitungen unterschiedlicher Materialien von der Masse abheben. Einige Uhrenmacher verbauen in ihren Modellen große und kleine Komplikationen,

08.09.2016 von Karo

Wie funktioniert eine Automatikuhr?

Automatikuhren sind Uhren, welche ein mechanisches Uhrwerk aufweisen und von einem Rotor angetrieben werden. Dieser wird  durch Bewegungen vom Arm bzw. Handgelenk  zum Rotieren gebracht  um die Hauptantriebsfeder aufzuziehen.  Aufgrund dessen wird

Uhrzeit.org verwendet Cookies sowohl zur Umsetzung wesentlicher Shopfunktionen als auch zur Messung des Nutzerverhaltens auf unseren Seiten und um  für den Nutzer relevante Inhalte und personaliserte Werbung auf unseren und auch Drittseiten anzubieten.
Erhoben werden Informationen zur Seitennutzung und dazu verwendeter Geräte und Programme.
Durch klicken auf 'OK' stimmen Sie der Verwendung von Cookies, auch durch Marketingpartner, zu.
Sind Sie damit nicht einverstanden, legen Sie über 'Einstellungen' ihre Präferenzen fest.

OK
Einstellungen

15 % Rabatt*

TGIF

🎉🛋 15 % Wochenend-Rabatt*! 🛋🎉

Nur noch gültig

Gutscheincode: in Zwischenablage kopiertTGIF
Jetzt einlösen

Einfach im Warenkorb eingeben - Rabatt wird automatisch an der Kasse abgezogen. Gültig bis 25.02.2024.
* ausgenommen Uhren der Marke Sinn, Fortis und Garmin Marq sowie bereits reduzierte Artikel. Sondermodelle und Neuheiten können ausgenommen sein. Nicht mit anderen Rabatten oder Gutscheinen kombinierbar.