Uhrzeit.org Blog

Top 5 Herrenuhren unter 1000 €

Karo
von Karo

Es wird mal wieder Zeit für eine Top 5 Liste. In dieser Ausgabe hat sich Douglas aus unserem Team mit Uhren unter 1000 € beschäftigt und stellt euch hier mal seine persönliche Top 5 vor:

5. Alpina Startimer Pilot Herrenchronograph Big Date
Der erste Auftritt gebührt einem Chronographen der Schweizer Marke Alpina. Der Artikel fällt zunächst durch den Einsatz von schöner Camouflage-Musterung auf dem Zifferblatt auf. Die Zeiger sind überwiegend im beigen Farbton gehalten. Doch dank der Übersichtlichkeit und der roten Akzente, lässt sich die Uhrzeit wunderbar ablesen. Der Übergang vom schwarzen Edelstahlgehäuse zum beigen Lederarmband ist sehr ansehnlich gestaltet. Über der 6-Uhr Position des Chronographen befindet sich eine Datumsanzeige. Leuchtzeiger und eine Countdown Funktion ergänzen das Angebot. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von ca. 44 mm. Doch wieso belegt dieser überzeugende Uhrenartikel „nur“ den 5. Platz. Ganz einfach: Ich muss natürlich den Fakt mit einbeziehen, dass die Camouflage-Optik nicht jedem zusagt. Du kannst die Alpina Startimer Pilot für 995€ bei uns im Onlineshop kaufen.

4. Hamilton Jazzmaster Open Heart 42mm
Die Besonderheit dieses Hamilton Modells ergibt sich bereits aus dem Namen und dem ersten Blick auf die Uhr. Das „Open Heart“ in der Produktbezeichnung suggeriert bereits das Aufweisen einer offenen Unruh. Es sind einzelne Bereiche auf dem Zifferblatt, die den Einblick in das Automatikuhrwerk gewähren. Durch diese Aufteilung wird das Ablesen nicht erschwert, der Mehrwert ist dennoch gegeben. Hierzu kommen noch qualitative Leuchtzeiger. Eine interessante Mischung. Ansonsten ist der Zeitmesser klassisch designt. Ein silberfarbenes Edelstahlgehäuse trifft auf ein schwarzes Lederarmband und Zifferblatt. Der Durchmesser des Gehäuses beträgt ca. 42 mm. Wenn auch du dich von der Technik des Uhrenwerkes begeistern lassen möchtest und auf bewährte Marken setzt, kannst du dieses Produkt zum Preis von 925€ bei uns bestellen.

3. Maurice Lacroix Eliros X-Change Herrenchronograph
Wer sich meine vorherige Liste angeschaut hat, weiß: Eleganz trifft meinen Geschmack. War es bei der letzten Top 5 noch die Kerbholz Lamprecht Date Walnuss Holzuhr, so ist es heute ein zeitloses Modell der Marke Maurice Lacroix. Die Kombination von dem edlen, rosé-goldfarbenen Gehäuse, der Krone und den gleichfarbigen Zeigern im gelungenen Zusammenschluss mit dem hellbraunen, hochwertigen Lederarmband symbolisieren den Attribut so markant wie nur wenige Vergleichsprodukte. Der Herrenchronograph verfügt über einen Datumsanzeige. Der Gehäusedurchmesser fällt mit ca. 40 mm vergleichsweise klein aus. Bei dem Eindruck, denn dieser Artikel hinterlässt, hätte ich ihn in einer höheren Preisklasse vermutet. Doch dieser Zeitmesser von Maurice Lacroix kostet nur 895€. Falls Interesse besteht, befindet sich diese ansprechende Uhr in unserem Onlineshop.

2. Garmin Fenix Chronos Smartwatch
Als ein weiteres Muster meiner Top 5 Artikel zeichnet sich wohl meine Vorliebe für Smartwatches ab. So belegt eine Smartwatch von Garmin den respektablen zweiten Platz. Kein Wunder, der Zeitmesser macht so einiges her. Garmin weiß einfach wie sie ihre neuen Schöpfungen konzipieren und in Szene setzen. Der umfangreiche Pool spricht für sich. Er umfasst: Countdown, Datumsanzeige, End of Life Anzeige, Ewiger Kalender, Kompass, LAP Memory, Stoppuhr, Thermometer, Wochentagsanzeige, Zeitzonen/Weltzeitanzeige und Zifferblattbeleuchtung. Die Uhr ist zudem mit den sogenannten ABC Sensoren (Höhenmesser, Barometer sowie Kompass) und einem hochempfindlichem GPS Satellitenempfang ausgestattet. Das Display kann stark personalisiert werden. Das Gehäuse misst 49 mm. Der Artikel ist der teuerste meiner heutigen Liste. Dies ist bei den zahlreichen Funktionen nicht verwunderlich. Mit 999,00€ unterliegt er gerade noch den Richtlinien dieser Liste.

1. Hamilton Ventura Elvis 80 Herrenuhr
Ja, richtig gelesen. Hamilton ziert ganze 2 Plätze auf meiner heutigen Auflistung. Wer sich allerdings meine Auswahl für den ersten Platz anschaut, wird verstehen wie dies zustande kommt. Die Hamilton Ventura Elvis 80 trägt ihren Namen schließlich nicht ohne Grund. Die Rock ’n’ Roll Legende Elvis Presley trug damals das Ventura Originalmodell aus dem Jahre 1957. Dieser Zeitmesser ist dem Klassiker nachempfunden. Stilprägend hierfür ist das dreieckige Design mit einer abgerundeten Spitze. Eine kluge Designentscheidung die als zeitlos bezeichnet werden kann. Die orangefarbenen Akzente auf dem Zifferblatt sowie eine Minuterie verleihen dem Produkt den gewünschten Pepp und ergeben eine vorteilhafte Symbiose mit der kreativen Form des ca. 45 mm messenden Gehäuses. Das schwarze Zifferblatt präsentiert sich dementsprechend in selber Form und wird von einem anti-reflektierenden Saphirglas geschützt. Ansonsten hat die Uhr einen eher klassischen Look. Das Gehäuse und das fein gebürstete Gliederarmband sind aus silberfarbenem Edelstahl. Was die Funktionen betrifft, kann dieser Uhrenartikel allerdings nicht mit dem vorherigen Garmin Modell mithalten. Sie verfügt über eine Datumsanzeige und Leuchtzeiger. Es sind vor allem die qualitative Verarbeitung und der besondere Ikonenstatus, die diese Uhr so einzigartig machen. Letztlich also eine Herrenuhr, die sich sowohl auf die Vergangenheit bezieht als auch einen Blick in die Zukunft wirft. Diese Nachempfindung einer historischen Uhr kannst du für einen Preis von 995.00€ erwerben.

 

Auch hier gilt, wenn dich keiner der vorgeschlagenen Artikel angesprochen hat, kannst du einfach ein wenig in unserem Onlineshop stöbern. Die verschiedenen Marken begeistern immer wieder mit interessanten Ideen und ansprechenden Umsetzungen. Falls dich hochpreisige Herrenuhren ansprechen, die den Wert von 4000€ nicht übersteigen, kannst du dir gerne die bald folgende und abschließende Top Liste von mir anschauen.