• 100 Tage Niedrigpreisgarantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 40 € innerhalb Deutschlands
  • Versand binnen 24h nach Zahlung bei grüner Ampel
  • 100 Tage Niedrigpreisgarantie
/img/mod/template_frontend/siegel_testsieger_90x150.png
Merkzettel Mein Konto Warenkorb 0

Casio Pro Trek Cerro Torre Solaruhr

Artikel-Nr.: 4219 PRW-3510Y-1ER
4.3 / 5 Punkte (9 Bewertungen)
UVP: 319,00 €
249,00

inkl. 39,76 € € MwSt.
Vorkassepreis: 241,53 €
Dieses Produkt ist leider z.Zt nicht erhältlich
Weitere Ausführungen:

Unsere Service-Hotline


(040) 244249 40
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr

Sie haben Fragen:
  • zu unseren Produkten
  • zur Verfügbarkeit der Artikel
  • zu Ihrer Bestellung
Unsere freundlichen Mitarbeiter aus dem
Kundenservice beraten Sie gerne!

Alle ähnlichen Produkte ansehen

Ähnliche Produkte


Casio Pro Trek Monte Rosa Herrenuhr

Casio
Pro Trek Monte Rosa Herrenuhr
319,00 €
Casio G-Shock Mudmaster Herrenuhr

Casio
G-Shock Mudmaster Herrenuhr
699,00 €
Casio G-Shock Gulfmaster Herrenuhr

Casio
G-Shock Gulfmaster Herrenuhr
499,00 €
Casio G-Shock Mudmaster Herrenuhr

Casio
G-Shock Mudmaster Herrenuhr
699,00 €
Casio Pro Trek Monte Piano Funkuhr

Casio
Pro Trek Monte Piano Funkuhr
419,00 €
  • Artikel-Nr.: 4219 PRW-3510Y-1ER
  • Sportlich-modische Outdoor Solaruhr der Marke Casio.
  • Das Gehäuse ist aus hochwertigem, massivem Resin hergestellt.
  • Durch die Kälteunempfindlichkeit können auch Temperaturen bis -10 °C können der Uhr nichts anhaben.
  • Umweltfreundlich sorgen Solarzellen für die Energiezufuhr der Uhr. Somit ist kein Batteriewechsel mehr erforderlich.
  • Der eingebaute Funksignalempfänger gewährleistet eine Zeitanzeige in weiten Teilen Europas, den USA, Japan und China.
  • Ein Barometer (260 / 1.100 hPa) misst den Luftdruck und zeigt diesen symbolisch auf dem Display an.
  • Durch ein Thermometer (-10°C / +60°C) kennen Sie immer genau die Umgebungstemperatur.
  • Ein digitaler Kompass stellt die magnetische Nord-Richtung fest und zeigt diese digital an.
  • Der Höhenmesser stellt Änderungen im Luftdruck fest und gibt diese bis 10.000 m an.
  • Die Höhenaddition summiert alle aufgestiegenen Meter, damit man weiß welcher Höhenunterschied insgesamt zurückgelegt wurde.
  • Nach Eingabe der geografischen Lage können die Sonnenauf- und -untergangszeiten für jedes beliebige Datum angezeigt werden.
  • Die Uhr verfügt über eine Stoppfunktion - 1/10 Sek. - 1.000 Std., die über die Drücker am Gehäuserand zu betätigen ist.
  • Der Countdown-Timer gibt zum eingestellten Zeitpunkt ein akustisches Signal ab.
  • Die Ladekontrollanzeige zeigt den aktuellen Status der Batterieladung an.
  • Die Tastentöne können mit der Modetaste bei Bedarf abgeschaltet werden.
  • Die Anzeige ist wahlweise auf das 12- oder 24-Stunden-Format einstellbar.
  • Ein Mineralglas schützt die Uhr vor äußeren Einflüssen.
  • Die schwarze Lünette ist mit den Himmelsrichtungen und passenden Gradzahlen versehen.
  • Der Gehäusedurchmesser beträgt ca. 53 mm und hat eine Höhe von ca. 14 mm
  • Ein hochwertiges Resinarmband gewährt einen angenehmen Tragekomfort.
  • Das Band wird mit einer Dornschließe verschlossen.
  • 100 Tage Niedrigpreisgarantie, bei uhrzeit.org kaufen Sie ohne Preisrisiko!
  • Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte
Allgemein
Typ: Outdoor-Uhr
Zielgruppe: Herren
Gehäuse
Gehäuse Ø: 53 mm
Gehäusehöhe: 14 mm
Form: Rund
Gehäusefarbe: Blau
Glas: Mineralglas
Material: Kunststoff
Zifferblatt
Anzeige: Digital
Zifferblattfarbe: Schwarz
Ziffern: Arabisch
Band
Bandfarbe: Blau
Bandmaterial: Kunststoff
Bandschließe: Dornschließe
Die Dornschließe ist die klassische Verschlussart einer Uhr. In den längeren Armbandteil werden Löcher gestanzt, im kürzeren befindet sich die Dornschließe. Diese besteht aus einem Dorn, der in das zum Armumfang passende Loch geschoben wird und einem U-Förmigen Metallbügel, welcher verhindert, dass der Dorn aus dem Loch rutscht.
Dornschließen sind bei diversen Materialien und in sämtlichen Preisklassen zu finden. Häufig findet man Dornschließen bei Lederarmbändern oder Textilarmbändern.

Technik
Antrieb: Solar
Funk: Funkgesteuert
Funkuhr
Funkuhren empfangen über einen Zeitzeichensender die exakte Zeit der Atomuhr. Eine Atomuhr steht beispielsweise in der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Diese Atomuhr ist mit dem DCF77-Funkturm in Mainflingen bei Frankfurt verbunden, der die Funkuhren steuert. Der Funkturm in Mainflingen erreicht eine Uhr mit Funk-Technologie je nach Modell in einem Radius von bis zu 2000 km.



In anderen Regionen der Erde finden sich weitere Zeitzeichensender. Ob eine Funkuhr in der Lage ist, das jeweilige Zeitsignal zu empfangen, können Sie der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen.



Einige wichtige Zeitzeichensender:


  • DCF77 - Standort: Deutschland. Empfangsbereich: Westeuropa

  • MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
    - Standort: Großbritannien. Empfangsbereich: Britische Inseln, Nordwesteuropa

  • WWV
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    - Standort: Boulder/Colorado, USA. Empfangsbereich: USA

  • JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    - Standort: Japan. Empfangsbereich: Japan

  • BPC - Standort: China. Empfangsbereich: China


Bei einer Zeitumstellung stellt sich die Funkuhr automatisch um, sobald sich die Atomuhr umgestellt hat und das Signal über den Funkturm bei der Uhr ankommt.
Auf Reisen können die meisten Funkuhren ganz einfach auf die entsprechenden Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

eingestellt werden. So zeigen sie in weiten Teilen Europas die funkgenaue Ortszeit an. Einige Modelle schaffen dies auch weltweit.
en empfangen über einen Zeitzeichensender die exakte Zeit der Atomuhr. Eine Atomuhr steht beispielsweise in der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Diese Atomuhr ist mit dem DCF77-Funkturm in Mainflingen bei Frankfurt verbunden, der die Funkuhr
Funkuhren empfangen über einen Zeitzeichensender die exakte Zeit der Atomuhr. Eine Atomuhr steht beispielsweise in der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Diese Atomuhr ist mit dem DCF77-Funkturm in Mainflingen bei Frankfurt verbunden, der die Funkuhren steuert. Der Funkturm in Mainflingen erreicht eine Uhr mit Funk-Technologie je nach Modell in einem Radius von bis zu 2000 km.



In anderen Regionen der Erde finden sich weitere Zeitzeichensender. Ob eine Funkuhr in der Lage ist, das jeweilige Zeitsignal zu empfangen, können Sie der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen.



Einige wichtige Zeitzeichensender:


  • DCF77 - Standort: Deutschland. Empfangsbereich: Westeuropa

  • MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
    - Standort: Großbritannien. Empfangsbereich: Britische Inseln, Nordwesteuropa

  • WWV
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    - Standort: Boulder/Colorado, USA. Empfangsbereich: USA

  • JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    - Standort: Japan. Empfangsbereich: Japan

  • BPC - Standort: China. Empfangsbereich: China


Bei einer Zeitumstellung stellt sich die Funkuhr automatisch um, sobald sich die Atomuhr umgestellt hat und das Signal über den Funkturm bei der Uhr ankommt.
Auf Reisen können die meisten Funkuhren ganz einfach auf die entsprechenden Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

eingestellt werden. So zeigen sie in weiten Teilen Europas die funkgenaue Ortszeit an. Einige Modelle schaffen dies auch weltweit.
en steuert. Der Funkturm in Mainflingen erreicht eine Uhr mit Funk-Technologie je nach Modell in einem Radius von bis zu 2000 km.



In anderen Regionen der Erde finden sich weitere Zeitzeichensender. Ob eine Funkuhr
Funkuhren empfangen über einen Zeitzeichensender die exakte Zeit der Atomuhr. Eine Atomuhr steht beispielsweise in der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Diese Atomuhr ist mit dem DCF77-Funkturm in Mainflingen bei Frankfurt verbunden, der die Funkuhren steuert. Der Funkturm in Mainflingen erreicht eine Uhr mit Funk-Technologie je nach Modell in einem Radius von bis zu 2000 km.



In anderen Regionen der Erde finden sich weitere Zeitzeichensender. Ob eine Funkuhr in der Lage ist, das jeweilige Zeitsignal zu empfangen, können Sie der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen.



Einige wichtige Zeitzeichensender:


  • DCF77 - Standort: Deutschland. Empfangsbereich: Westeuropa

  • MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
    - Standort: Großbritannien. Empfangsbereich: Britische Inseln, Nordwesteuropa

  • WWV
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    - Standort: Boulder/Colorado, USA. Empfangsbereich: USA

  • JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    - Standort: Japan. Empfangsbereich: Japan

  • BPC - Standort: China. Empfangsbereich: China


Bei einer Zeitumstellung stellt sich die Funkuhr automatisch um, sobald sich die Atomuhr umgestellt hat und das Signal über den Funkturm bei der Uhr ankommt.
Auf Reisen können die meisten Funkuhren ganz einfach auf die entsprechenden Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

eingestellt werden. So zeigen sie in weiten Teilen Europas die funkgenaue Ortszeit an. Einige Modelle schaffen dies auch weltweit.
in der Lage ist, das jeweilige Zeitsignal zu empfangen, können Sie der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen.



Einige wichtige Zeitzeichensender:


  • DCF77 - Standort: Deutschland. Empfangsbereich: Westeuropa

  • MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
    - Standort: Großbritannien. Empfangsbereich: Britische Inseln, Nordwesteuropa

  • WWV
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    - Standort: Boulder/Colorado, USA. Empfangsbereich: USA

  • JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    - Standort: Japan. Empfangsbereich: Japan

  • BPC - Standort: China. Empfangsbereich: China


Bei einer Zeitumstellung stellt sich die Funkuhr
Funkuhren empfangen über einen Zeitzeichensender die exakte Zeit der Atomuhr. Eine Atomuhr steht beispielsweise in der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Diese Atomuhr ist mit dem DCF77-Funkturm in Mainflingen bei Frankfurt verbunden, der die Funkuhren steuert. Der Funkturm in Mainflingen erreicht eine Uhr mit Funk-Technologie je nach Modell in einem Radius von bis zu 2000 km.



In anderen Regionen der Erde finden sich weitere Zeitzeichensender. Ob eine Funkuhr in der Lage ist, das jeweilige Zeitsignal zu empfangen, können Sie der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen.



Einige wichtige Zeitzeichensender:


  • DCF77 - Standort: Deutschland. Empfangsbereich: Westeuropa

  • MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
    - Standort: Großbritannien. Empfangsbereich: Britische Inseln, Nordwesteuropa

  • WWV
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    - Standort: Boulder/Colorado, USA. Empfangsbereich: USA

  • JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    - Standort: Japan. Empfangsbereich: Japan

  • BPC - Standort: China. Empfangsbereich: China


Bei einer Zeitumstellung stellt sich die Funkuhr automatisch um, sobald sich die Atomuhr umgestellt hat und das Signal über den Funkturm bei der Uhr ankommt.
Auf Reisen können die meisten Funkuhren ganz einfach auf die entsprechenden Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

eingestellt werden. So zeigen sie in weiten Teilen Europas die funkgenaue Ortszeit an. Einige Modelle schaffen dies auch weltweit.
automatisch um, sobald sich die Atomuhr umgestellt hat und das Signal über den Funkturm bei der Uhr ankommt.
Auf Reisen können die meisten Funkuhr
Funkuhren empfangen über einen Zeitzeichensender die exakte Zeit der Atomuhr. Eine Atomuhr steht beispielsweise in der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Diese Atomuhr ist mit dem DCF77-Funkturm in Mainflingen bei Frankfurt verbunden, der die Funkuhren steuert. Der Funkturm in Mainflingen erreicht eine Uhr mit Funk-Technologie je nach Modell in einem Radius von bis zu 2000 km.



In anderen Regionen der Erde finden sich weitere Zeitzeichensender. Ob eine Funkuhr in der Lage ist, das jeweilige Zeitsignal zu empfangen, können Sie der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen.



Einige wichtige Zeitzeichensender:


  • DCF77 - Standort: Deutschland. Empfangsbereich: Westeuropa

  • MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
    - Standort: Großbritannien. Empfangsbereich: Britische Inseln, Nordwesteuropa

  • WWV
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH
    WWV ist das Rufzeichen des vom National Institute of Standards (NIST) and Technology bereitgestellten Zeitzeichensenders für die USA. Es wird vom Bundesstaat Colorado aus (40°40′47″N 105°2′33″W) auf 2,5, 5, 10, 15 und 20 MHz (Kurzwelle)gesendet.



    Unter dem Rufzeichen WWVB wird am selben Standort ein Langwellensender betrieben, der auf 60kHz sendet.



    Für den pazifischen Raum betreibt das NIST einen weiteren Sender (Rufzeichen WWVH) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    ) auf der Insel Kauaʻi in Hawaii, der auf 2,5 MHz, 5 MHz, 10 MHz und 15 MHz sendet.
    - Standort: Boulder/Colorado, USA. Empfangsbereich: USA

  • JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    - Standort: Japan. Empfangsbereich: Japan

  • BPC - Standort: China. Empfangsbereich: China


Bei einer Zeitumstellung stellt sich die Funkuhr automatisch um, sobald sich die Atomuhr umgestellt hat und das Signal über den Funkturm bei der Uhr ankommt.
Auf Reisen können die meisten Funkuhren ganz einfach auf die entsprechenden Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

eingestellt werden. So zeigen sie in weiten Teilen Europas die funkgenaue Ortszeit an. Einige Modelle schaffen dies auch weltweit.
en ganz einfach auf die entsprechenden Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

eingestellt werden. So zeigen sie in weiten Teilen Europas die funkgenaue Ortszeit an. Einige Modelle schaffen dies auch weltweit.
  • BPC
    BPC ist das Zeitzeichensignal für China. Der Sender befindet sich in der Provinz Shaanxi(34° 56′ 54,9″ N, 109° 32′ 34,7″ O) und sendet auf 68,5 kHz.
    , DCF77
    DCF77 ist das Rufzeichen des deutschen Zeitzeichensenders der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Mainhausen (50° 0′ 56″ N, 9° 0′ 39″ O).
    Das DCF77-Signal wird auf Langwelle gesendet und kann bis zu einer Entfernung von etwa 2000 km empfangen werden, wobei unter Umständen auch wesentlich höhere Reichweiten möglich sind.
    Hier eine Darstellung des Empfangsgebiets des Signals:



    Tabelle <span class=Wasserdicht
    Die Angaben über die Wasserdichtigkeit
    Die Angaben über die Wasserdichtigkeit von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
    Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
    3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
    von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
    Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit
    Die Angaben über die Wasserdichtigkeit von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
    Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
    3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
    in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
    3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
    igkeit">

    Physikalisch-Technische Bundesanstalt
    , JJY
    JJY ist das Zeitzeichensignal in Japan. Ein Sender - JJY40 - sendet auf 40 kHz und befindet sich in auf dem Berg Ōtakadoya in der Präfektur Fukushima(37° 22′ 21″ N, 140° 50′ 56″ O), ein zweiter - JJY60 - sendet auf 60kHz und befindet sich auf dem Berg Hagane in der Präfektur Saga (33° 27′ 56″ N, 130° 10′ 32″ O).
    , MSF
    MSF ist das Rufzeichen eines britischen Zeitzeichensenders in der Nähe von Anthorn im Nordwesten Englands (54° 55' N, 3° 15' W). Es sendet auf 15.8 kHz und wird sowohl auf den britischen Inseln als auch in weiten Teilen Nord- und Westeuropas empfangen.
Funktionen: Alarm
Countdown
Datumsanzeige
End of Life Anzeige
Ewiger Kalender
Einen ewigen Kalender in die präzise Technik eines Uhrwerks zu integrieren ist keine leichte Aufgabe. Es werden Tag, Wochentag, Wochenzähler, Monat, Jahreszeit, Schaltjahresanzeige und Mondphase über die Jahre hinweg präzise angezeigt, ungeachtet der geraden und ungeraden Monate oder der Schaltjahre. Unsere Zeitrechnung geht auf den gregorianischen Kalender zurück, nach dem das Jahr 365 Tage, 5 Stunden, 48 Minuten und 46 Sekunden dauert. Da uns nach dieser Rechnung jedes Jahr circa sechs Stunden verloren gehen, wird alle vier Jahre ein Schaltjahr eingeschoben, um den Verlust wieder auszugleichen.
Stoppuhr
Thermometer
Ein Thermometer ist ein Gerät zur Messung der Temperaturen.
Wochentagsanzeige
Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

/ Weltzeit
Damals verfügte jeder Ort über eine eigene Uhrzeit. Stand die Sonne am höchsten Punkt, so war es 12 Uhr.

Dies führte in späterer Zeit zu Verwirrung bezüglich Fahrplänen von Bus oder Bahn.
Ein weltweites Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

system wurde erstmals im Jahre 1879 vorgeschlagen - dies führte nach einigen Konferenzen dazu, dass die Erde in 24 Stundenzonen eingeteilt wurde.
Hier liegen die Differenzen zwischen jeder Zeitzone eine Stunde und somit 23 Stunden maximal zu der jeweils rückwärts gesehenen Zeitzone.

Zifferblattbeleuchtung
Wasserdicht
Die Angaben über die Wasserdichtigkeit
Die Angaben über die Wasserdichtigkeit von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit
Die Angaben über die Wasserdichtigkeit von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
:
20 bar

Bei Uhrzeit.org bestellen Sie ohne das Risiko,  zu viel zu bezahlen. 
  • Finden Sie innerhalb von 100 Tagen ab der Bestellung bei Uhrzeit.org angebotene Produkt bei einem anderen Händler günstiger, erhält der Käufer nach Wahl von Uhrzeit.org den Differenzbetrag zwischen den beiden Preisen erstattet oder kann das Produkt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

  • Das Vergleichsangebot muss von einem regulären deutschen Fachhändler (Sitz in Deutschland)  und bei diesem auch lieferbar sein. 

  • Als Vergleichspreis gilt jeweils der Verkaufspreis inklusive Porto und etwaigen Nebenkosten.

  • Bitte schicken Sie uns den Link zu dem Konkurrenzangebot, damit wir dieses prüfen können.
Sollten Sie ihren Wunschartikel bereits jetzt bei einem Fachhändler mit Sitz in Deutschland billiger gefunden haben, senden Sie uns bitte den Link zu und wir prüfen auch vorab, ob wir Ihnen ein vergleichbares Angebot machen können.

Bisherige Produktbewertungen


4.3 von 5.0


08.03.2018
23:19
Sehr hochwertige Casio-ProTrek. Alle Funktionen die man benötigt. Geringes Gewicht, deshalb angenehmer Tragekomfort, sehr zu empfehlen. Besser als GPS, da dieses nur unnötig Strom verbarucht. Mit dieser Uhr ist man für alle Lebenslagen gerüstet, deshalb würde ich sie jederzeit wieder kaufen.
J. (männlich, 41)

06.03.2018
09:14
Die Uhr bietet zahlreiche nützliche Funktionen (Weltzeit, Stoppuhr, Kompass, Höhenmesser, Thermometer) zu einem günstigen Preis und ist trotz der Größe durch das geringe Gewicht angenehm zu tragen. Für mich waren vor allem der Solar-Akkubetrieb, die automatische Zeiteinstellung und das große, gut ablesbare Display kaufentscheidend.

02.03.2018
20:44
Tolle Uhr in gewohnter Casio-Premiumqualität. Übersichtlich gestaltetes Display mit sehr großer Anzeige der "Hauptzeit". Also auch für "Gelegenheitsbrillenträger" noch sehr gut "ohne" ablesbar. Viele nützliche Funktionen (Kompass, Luftdrucktendenz, usw.) neben den üblichen wie Weltzeit, Stoppuhr, Timer, Alarm.
Dazu noch solarbetrieben, funkgesteuert und 20 bar wasserdicht ... was will man mehr ...!
Durch ihr geringes Gewicht trägt sich die Uhr trotz ihrer Größe sehr angenehm.
Für mich eines der besten PRO TREK - Modelle, das je gebaut wurde.
Und bei Uhrzeit.org zu einem unschlagbaren Preis ...
K. (männlich, 49)

23.02.2018
16:08
Habe mich für die Uhr entschieden, weil die Ziffern der Uhrzeit großzügig bemessen sind. Höhenfunktion konnte ich nur im Fahrstuhl testen - die Werte sind stimmig! Gleiches gilt auch für den Luftdruck - einmal mit dem offiziellem Wert abgeglichen funktioniert dieser zuverlässig! Stoppuhr und Timer sind übersichtlich - Genauigkeit Stoppuhr 1/10 sec ist absolut ausreichend!Einen Stern Abzug, da das Armband nur wenig nachgibt, so dass es bei mir irgendwie immer ein Loch zu stramm oder zu locker ist - da habe ich bei CASIO schon bessere gehabt. Bis auf dieses individuelle Problem ist die Uhr aber auf jeden Fall eine Kaufempfehlung wert!

05.02.2018
18:16
Meine Vorgängeruhr, ebenfalls ein Markenprodukt mit Digitalanzeige, ging pro Monat ca. 10 Sekunden nach. Das kann bei dieser Uhr nicht passieren, denn sie Funk synchronisiert. Der Batteriewechsel war bei der Uhr eine Katastrophe. Bei dieser Uhr entfällt das Wechseln, denn sie hat einen Akku und eine Sonnenzelle. Ach so, zusätzlich sind noch viele, viele andere Funktionen implementiert. Aber das ist ein anderes Thema. _Also mir gefällt sie!_
Sonntag (männlich, 65)

27.11.2017
14:59
Eine gute Uhr für jede Outdoor-Aktivität. Vor Allem schätze ich die Solartechnik, die es mir erspart, bald wieder eine neue Batterie einbauen zu lassen. Sehr schnelle Lieferung und gute Verpackung. Ich kann den Kauf hier empfehlen, da das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
Gerd (männlich, 70)

12.11.2017
15:47
eine super uhr mit allen funktionen, die man im outdoorbereich braucht.
toller preis und professioneller shop.
würde sie immer wieder kaúfen.
eine absolute empfehlung.
online shop kann man nur weiterempfehlen
ste (männlich, 48)

06.11.2017
08:52
Die Uhr hat umfangreiche Features und wäre für den Outdooreinatz bestens geeignet. Das Gehäuse könnte kleiner gehalten sein, da es beim Sport die Beweglichkeit des Handgelenks merklich einschränkt.
Das größte Manko ist das Armband welches sich nach knapp einem Monat bei mäßiger Beanspruchung bereits auflöste. Das Armband besteht aus einem Silikonunterteil und einer Beschichtung die den Tragekomfort erhöht, die Beschichtung löst sich jedoch ab.
Ich hatte bereits eine Casio, ca. 15 Jahre lang als täglichen Begleiter, einen derartigen Qualitätsmangel konnte ich selbst nach starken Beansprucheng der Uhr nicht feststellen.
Ausschlaggebend für den Kauf war die angepriesenen Robustheit der Uhr, sowohl im Alltag als auch im (Berg)sport.
Fazit: Schick anzusehen - praktisch naja. Bzw. vielleicht wäre Made in Japan doch besser…
R. (männlich, 46)

23.10.2017
18:14
Ein Top-Produkt für mich als Outdoor-Mensch mit diversen Hobbys draußen. Durch die 20-Bar-Wasserdichtigkeit läuft sie auch wirklich nicht am Handgelenk an (z.B. bei Schitouren) - im Gegensatz zu fast allen 10-Bar-Uhren. Die Uhr kann - bei einfacher Bedienung - alles, was man draußen braucht. Kein Schnickschnack wie GPS, das mega Strom frisst und eh kaum ablesbar ist. Eine Anregung: Nicht sooo ideal ist es, dass die Beleuchtung ausgeht, sobald man die Funktion im Dunkeln wechselt. Dann muss erneut der Beleuchtungsknopf gedrückt werden. Aber das ist leicht verkraftbar, man ist ja nicht die ganze Zeit nur in der Nacht unterwegs. Also eigentlich uneingeschränkte Kaufempfehlung. Ich hatte davor zwei Jahre das gleiche Modell mit dem silbernen Drehring (leider beim Surfen nach Hängenbleiben vom Handgelenk gerissen). Für diese Uhr, eigentlich das gleiche Modell, gilt also die gleich gute Bewertung!
G. B. (männlich, 47)
Ihre Bewertung

Um eine Bewertung dieses Produkts vornehmen zu können, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.




Unverbindliche Anfrage für Original Armband

Sehr geehrter Kunde,

benötigen Sie ein neues Armband für diese Uhr?
Nutzen Sie unsere Verfügbarkeitsanfrage für Originalarmbänder.

Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung um Ihnen Preis und Lieferzeit mitzuteilen.


Bitte tragen Sie die Zahl in das nebenstehende Feld ein.

Kontaktieren Sie uns!


Sie erreichen uns Mo - Fr 08:00 - 18:00
faceBook
Bei Facebook teilen oder liken

Bitte aktivieren Sie zunächst den Facebook-Button, um die Datenübermittlung an Facebook zuzulassen.
Per Klick auf diesen können Sie das Produkt dann bei Facebook teilen.
Durch einen nochmaligen Klick hier können Sie den Facebook-Button wieder deaktivieren.
Facebook-Button aktivieren
email
Persönliche Empfehlung per eMail

Wenn Sie dieses Produkt einem Freund empfehlen möchten, können Sie hier eine Nachricht versenden
Produkt auf Pinterest einfügen

Kundenmeinungen zu Uhrzeit.org

Uhrzeit.org verwendet - wie fast jeder Internetdienst - Cookies
OK
Info