Uhrzeit.org Blog

Titanium-Uhren: Robuste Eleganz für das Handgelenk

Titan-Uhren oder Titanium-Uhren sind ein eher ungewöhnlicher, aber seit den 1980ern beliebter Bestandteil eines gut sortierten Uhrensortiments. Während edle Gold- und Platin-Uhren sowie Edelstahlmodelle fast an der Tagesordnung im Uhrengeschäft sind, ist die Auswahl von Titan als Uhrenmaterial seltener. Dabei bietet Titan tolle Vorteile für den Uhrenfreund.

Titan-Uhren vs. Titanium-Uhren: Gibt es einen Unterschied?

Zwischen Titan-Uhren und Titanium-Uhren besteht genau genommen kein Unterschied. Titanium-Uhren sind ein synonymer Begriff zu den Titan-Uhren. Bei dem Begriff „Titanium“ handelt es sich lediglich um die englische Bezeichnung für dasselbe Material.

Titan-Uhren: Vorteile für den Uhrenfreund

Vorteile auf einen Blick:

  • robust
  • kratzfest
  • temperatur- und wasserbeständig
  • korrosionsfrei
  • hochwertig
  • leichtgewichtig
  • je nach Design für Damen und Herren geeignet

Seit den 1980er Jahren hält Titan als Material Einzug in die Uhrenindustrie. Das hat viele Gründe:

Titan-Uhren punkten durch ihr im Vergleich zu Edelstahl geringeres Gewicht bei gleichem Volumen, so dass sie bei festem Sitz äußerst angenehm zu tragen sind. Trotzdem stehen sie in puncto Robustheit dem anderen Material in nichts nach. Im Gegenteil: Titanium-Uhren sind dafür bekannt, auch unter Extrembedingungen zu funktionieren. Sie sind äußerst kratzfest und nahezu korrosionsfrei- Durch den Kontakt mit Sauerstoff wird die Oberfläche von Titan durch eine Schicht geschützt, welche die Uhr vor Korrosion schützt.

Auch vor den Einflüssen von Salzwasser ist eine Titan-Uhr sicher. Dadurch erweist sie sich als beliebtes Accessoire für Schwimmer und Taucher sowie für Outdoor-Fans, die gern ihre Grenzen austesten – und natürlich jene der Armbanduhr! Zum Zuge kommt hier zudem die Temperaturbeständigkeit von Titan-Uhren. Diese macht sie nicht nur zum idealen Begleiter für Bergsteiger, sondern auch für Vielreisende, die häufiger die Klimazone wechseln und von der Kälte in die Hitze fliegen oder umgekehrt. Und zuguter Letzt sind Titanium-Uhren für Allergiker eine gute Wahl, da das Material keine Allergien auslöst.

Funktionen von Titan-Uhren für Damen und Herren

Es gibt sowohl universell tragbare Titanium-Uhren als auch Modelle für ein bestimmtes Geschlecht. Die Titan-Uhren für Herren und die Titan-Uhren für Damen können identische, aber auch ganz unterschiedliche Merkmale aufweisen, die sie zum begehrten Accessoire am Handgelenk machen. Während Damen-Uhren aus Titan meist eher filigran gestaltet werden, zeigen sich die Herrenvarianten vorwiegend opulent. Durch das geringere Eigengewicht stört auch ein großer Chronograph aus Titanium, der mit riesigem Display gleich zum Blickfang wird, im Alltag wenig.

Die Funktionen richten sich nach der Ausführung der Uhr. So gibt es Smartwatches aus Titan, die per Funk gesteuert werden und eine präzise Uhrzeitanzeige – auch von mehreren Zeitzonen – ermöglichen. Zudem finden Uhrenliebhaber hochwertige Chronographen, Pilotenuhren oder digitale Varianten, deren Gehäuse mit Titanium veredelt wurde. Ob komplett mit Armband aus Titan gefertigt oder als Mischung: Das elegante Accessoire fällt positiv auf.

Elegante Modelle von Garmin, Citizen & Co.

Die vielseitige Schönheit von Uhren aus Titan zeigt sich anhand der folgenden Beispiele:

Garmin Fenix 5X Plus Sapphire DLC Titanium GPS Multisport Smartwatch: Eine durch Titan optimal geschützte Lünette geht bei dieser Titan-Uhr für Herren eine Verbindung mit einem Armband aus faserverstärktem Polymer ein. Durch verschiedene Funktionen, wie beispielsweise einem 3-Achsen-Kompass sowie einem barometischen Höhenmesser wird eine zielsichere Navigation ermöglicht. Die moderne Smartwatch ist ein perfekter Begleiter für Wanderer, Bergsteiger und Freunde von ähnlichen Sportarten.

Citizen Herrenuhr Eco Drive Global Funk: „Titanium pur“ erhält der Uhrenfreund mit dieser Titan-Uhr für Herren. Das Armband und auch das komplette Gehäuse wurden aus dem robusten Material gefertigt. Durch die Funksteuerung wird die präzise Anzeige mehrerer Zeitzonen ermöglicht. Dadurch passt die Herrenuhr perfekt zu den Ansprüchen eines Geschäftsreisenden, der häufig die Zeitzone wechselt und diesbezüglich stets den Überblick behalten muss.

Tissot PR100 Damenuhr Titanium: Titan-Uhren für Damen zeichnen sich durch edle Designs aus; so auch dieses Modell vonTissot. Das hochwertig gebürstete Titanium-Gehäuse wirkt leger und doch elegant. Das Gliederarmband wurde fein gestaltet und erlaubt so ein stets komfortables Tragegefühl. Die Damenuhr wurde äußerlich vollständig aus Titanium gefertigt und eignet sich für den Alltag, aber auch als Hingucker zu einem edlen Abendoutfit.

Bruno Söhnle Frankfurt Big Titanium Herrenuhr: Wer sowohl Uhren mit einem Gehäuse aus Titan als auch die feinen Eigenschaften von echten Kalbsleder-Armbändern liebt, sollte sich dieses Modell einmal ansehen. Dieses vermischt beide Materialien kunstvoll zu einer attraktiven Titan-Uhr für Herren. Der optische Clou wird durch das opulente Display im auffälligen Kontrast zum eher schmal gehaltenen Armband geschaffen.