Uhrzeit.org Blog

New Yorker Lifestyle mit DKNY Uhren

Karo
von Karo

Für Modekenner ist Donna Karan natürlich ein Begriff. Die amerikanische Modedesignern begeistert ihre Anhänger seit mehr als 30 Jahren mit urbaner und tragbarer Kleidung.
Ihr Modelabel Donna Karan New York ist als eher hochpreisiges Damenlabel bekannt. Mit der Brückenlinie DKNY schuf Karan eine nicht weniger modische, aber bezahlbare Modemarke.
Auch die Uhrenkollektion, die unter der Lizenz des Lables DKNY auf dem Markt sind, bedienen diese Zielgruppe junger modischer Frauen aus der Großstadt.  DKNY Uhren sind zwar eher klassisch und gehören nicht zu den extravaganten Modellen, aber dennoch schaffen die Designer es jedes Mal wieder für Überraschungen zu sorgen, wenn die neuen Kollektionen vorgestellt werden. Denn anders als bei Pullover, Hose, Bluse und Co ist es bei Uhren bedeutend schwerer immer wieder Neues zu erschaffen. Aber bei DKNY gelingt das ganz gut und man hat nicht das Gefühl die neue Uhr schon zig mal vorher gesehen zu haben. Edles Steingrau in Kombination mit Horn sind solche optischen Highlights, die diese Uhr sehr individuell machen. Grau ist überhaupt ein großes Thema bei den neuen Modellen und ist eine edle Alternative zu den sonst eher klassischen Tönen. Aber auch klassisches Braun ist Bestandteil der neuen Kollektion und in Kombination mit Grau wieder eine Besonderheit.
Wer es lieber fröhlicher mag, der sollte einfach auf warmes Gold zurückgreifen, das geht immer und ist ja ein absoluter Klassiker in der Welt der Uhren.