Uhrzeit.org Blog

Energiesparen mit den Eco Drive Citizen Uhren

Karo
von Karo

Ein besonderer Vorteil vieler Citizen Uhren ist die Eco Drive Technologie mit der sich wunderbar Energie und Kosten einsparen lassen: Diese wird mittlerweile in vielen Citizen-Modellen eingesetzt und funktioniert mit Solarenergie. Durch den Einsatz hochempfindlicher Photozellen kann sogar das Licht einer Kerze in elektrische Energie umgewandelt und für den Uhrenantrieb der Solaruhren genutzt werden. Weil überschüssige Energie automatisch in einem kleinen Akku gespeichert wird, funktionieren diese Uhren auch dann, wenn sie über Monate im Dunkeln liegen.

Die Solartechnologie ermöglicht es, dass nie wieder eine Batterie gewechselt werden muss. Mit der Dunkelgangreserve bis zu 3 Jahren ist die Eco-Drive Technologie einzigartig. Bei Taucheruhren ist dies besonders vorteilhaft, weil ein Batteriewechsel oft dazu führt, dass de Uhr undicht wird. Neben der innovativen Technik sind Citizen Uhren auch wahre Klassiker im Design. Ein eher dezentes Äußeres gepaart mit moderner Technologie macht diese Uhren zu zeitlosen Wegbegleitern. Aktuelle Modelle gibt es in klassischem Silber mit verschiedenfarbigen Zifferblättern in Silber, Schwarz oder Blau. Chronographenfunktion ist ebenso an Bord, wie ein kratzfestes Saphirglas und ein sehr hochwertiges und robustes Band aus Titanium.