Uhrzeit.org Blog

CK Uhren überzeugen durch filigranes Design

Karo
von Karo

cknEUKlar ist, dass der Trend ja immer mehr zu Oversize und XXl Uhren geht, die wir auf jeden Fall auch lieben und immer und überall gerne zur Schau tragen, aber nun startet Calvin Klein einen Gegenentwurf und präsentiert in der aktuellen Kollektion eher sehr kleine, feine und filigrane Uhrenmodelle. Die kommen ganz besonders an zarten Handgelenken zur Geltung und wirken wie eine perfekte Kombination aus Uhr und Armreif. Diese Uhren lassen sich ganz wunderbar zum klassischen Büro-Outfit kombinieren, sehen aber auch im Freizeitdress gut aus, auch für den Abend eignen sie sich hervorragend.
ich finde alle Modelle sehr schön und würde sie mir am liebsten alle auf einmal zulegen, aber das würde wohl doch etwas zu weit gehen, aber eine wird es werden, das steht fest.

Selection ist ein Modell aus der neuen Kollektion, das ich besonders süß finde, denn Weiß ist für mich so eine tolle Sommerfarbe und es ist wirklich die perfekte Mischung aus Armschmuck und Uhr und wenn man diese dann noch mit ein paar mehr Armbändern ergänzt, wird das Bild perfekt. Das weiße dünne Lederarmband in Kombination mit dem goldenen Gehäuse macht wirklich was her. In Schwarz ist Selection übrigens auch noch zu haben und ebenso stylisch wie die Weiße.

Delight ist der Name einer angesagten Spangenuhr von CK, die es in verschiedenen Variationen gibt. Absoluter Hingucker ist die Version mit dem stahlblauen Zifferblatt, das ist mal was anderes und kann mit dem strahlenden Sommerhimmel auf jeden Fall mithalten. Aber auch die klassische Variante in Schwarz ist stylisch und macht einiges her. Und wem das nicht genügt, der findet diese wunderschöne Damenuhr auch noch mit einem silbernen Zifferblatt vor. Und der Clou ist die Goldene, die ist ein echtes Sahneschnittchen.

Merken