• 100 Tage Niedrigpreisgarantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab 40 € innerhalb Deutschlands
  • Versand binnen 24h nach Zahlung bei grüner Ampel
  • 100 Tage Niedrigpreisgarantie
/img/mod/template_frontend/siegel_testsieger_90x150.png
Merkzettel Mein Konto Warenkorb 0

Nixon The 51-30 Chrono Leather Silver/Brown Herrenchronograph

Artikel-Nr.: 3139 A1241113
5.0 / 5 Punkte (1 Bewertungen)
379,00

inkl. 60,51 € € MwSt.
Vorkassepreis: 367,63 €
Dieses Produkt ist leider z.Zt nicht erhältlich
Weitere Ausführungen:

Unsere Service-Hotline


(040) 244249 40
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr

Sie haben Fragen:
  • zu unseren Produkten
  • zur Verfügbarkeit der Artikel
  • zu Ihrer Bestellung
Unsere freundlichen Mitarbeiter aus dem
Kundenservice beraten Sie gerne!

Alle ähnlichen Produkte ansehen

Ähnliche Produkte


Tissot Chrono XL Herrenuhr

Tissot
Chrono XL Herrenuhr
380,00 €
Zeppelin 100 Jahre Zeppelin Alarmchronograph

Zeppelin
100 Jahre Zeppelin Alarmchronograph
299,00 €
Emporio Armani Herrenuhr

Emporio Armani
Herrenuhr
222,00 €
Zeppelin LZ129 Hindenburg Herrenchronograph

Zeppelin
LZ129 Hindenburg Herrenchronograph
279,00 €
Junkers Iron Annie D-Aqui Herrenchronograph

Junkers
Iron Annie D-Aqui Herrenchronograph
279,00 €
  • Artikel-Nr.: 3139 A1241113
  • Stillvoller Herrenchronograph aus dem Hause Nixon
  • Das Zifferblatt ist silberfarben mit silberfarbenen Zeigern und schwarz-roten Indizes.
  • Zentraler roter Sekundenzeiger
  • Typische Chronographenoptik mit folgenden Funktionen: Stoppuhr, Datumsanzeige, Sekundenanzeige und 24- Stundenanzeige
  • Die Datumsanzeige befindet sich an Stelle 6.
  • Das Gehäuse besteht aus matt poliertem Edelstahl.
  • Gehäusedurchmesser: 51.25 mm
  • Die Lünette ist drehbar und mit einer Skala verziert.
  • Als weiteres Highlight befindet sich die Krone links.
  • Bei dem Armband handelt es sich um ein braunes Glattlederarmband mit braunen Ziernähten.
  • Das Lederarmband wird mit einer Dornschließe verschlossen.
  • 100 Tage Niedrigpreisgarantie, bei uhrzeit.org kaufen Sie ohne Preisrisiko!
  • Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte
Allgemein
Besonderes: Krone links
Typ: Chronograph
Die Bezeichnung Chronograph leitet sich aus den griechischen Begriffen chronos für „Zeit“ und grapho für „Ich schreibe“ ab und ist die Bezeichnung für eine Stoppuhr.
Erfinder des ersten Chronographen war der Franzose Rieussec im Jahre 1821. Ein Jahr später meldete er auf seine Erfindung ein Patent an. Ein Chronograph verfügt über Stunden- Minuten- und Sekundenzeiger und bietet zusätzlich einen weiteren Mechanismus, der einen meist zentral angeordneten Chronographenzeiger durch manuelle Betätigung eines Drücker
Das ist der Teil, mit dem sich eine Funktion der Uhr steuern lässt, bei Savonnette
Als Savonnette bezeichnet man eine Taschenuhr, dessen Zifferblatt durch einen Sprungdeckel über dem Uhrglas geschützt ist, der auf Knopfdruck aufspringt. Die Aufzugskrone sitzt hier seitlich der Uhr.
s z. B. das Öffnen des Sprungdeckels, bei Chronographen das Starten, Stoppen und Nullstellen, bei Weltzeit
Damals verfügte jeder Ort über eine eigene Uhrzeit. Stand die Sonne am höchsten Punkt, so war es 12 Uhr.

Dies führte in späterer Zeit zu Verwirrung bezüglich Fahrplänen von Bus oder Bahn.
Ein weltweites Zeitzonen
Es gibt insgesamt 24 Zeitzonen, die je 15 Längengrade umfassen und beim Nullmeridian beginnen. Beim Übergang von einer zur folgenden Zeitzone verschiebt sich die Zeit um eine Stunde. Je nach Himmelsrichtung verschiebt sich die Zeit entweder eine Stunde nach hinten ( Westen) oder nach vorne (Osten).
Die wichtigsten internationalen Zeitsignale sind: DCF77 (Deutschland) in Mainflingen in Hessen, MSF (Großbritannien) in Anthorn, JJY (Japan), WWV (USA) in Fort Collins, WWVH (USA) auf Hawaii, BPC (China) in Shangqiu

system wurde erstmals im Jahre 1879 vorgeschlagen - dies führte nach einigen Konferenzen dazu, dass die Erde in 24 Stundenzonen eingeteilt wurde.
Hier liegen die Differenzen zwischen jeder Zeitzone eine Stunde und somit 23 Stunden maximal zu der jeweils rückwärts gesehenen Zeitzone.

uhren das Verstellen der Zonenzeiten. Er befindet sich meist neben der Krone am Gehäuserand.
s aktiviert, deaktiviert und wieder in Nullstellung bringt, ohne das eigentliche Uhrwerk zu beeinflussen. Mit diesem System lassen sich Zeitspannen von einer Minute bis zu 12 Stunden messen, je nach technischer Ausstattung.
Zielgruppe: Herren
Gehäuse
Gehäuse Ø: 52 mm
Form: Rund
Glas: Mineralglas
Material: Edelstahl
Zifferblatt
Anzeige: Analog
Zifferblattfarbe: Silber
Ziffern: Arabisch
Band
Bandfarbe: Braun
Bandmaterial: Leder
Bandschließe: Dornschließe
Die Dornschließe ist die klassische Verschlussart einer Uhr. In den längeren Armbandteil werden Löcher gestanzt, im kürzeren befindet sich die Dornschließe. Diese besteht aus einem Dorn, der in das zum Armumfang passende Loch geschoben wird und einem U-Förmigen Metallbügel, welcher verhindert, dass der Dorn aus dem Loch rutscht.
Dornschließen sind bei diversen Materialien und in sämtlichen Preisklassen zu finden. Häufig findet man Dornschließen bei Lederarmbändern oder Textilarmbändern.

Technik
Antrieb: Batterie(Quarz)
Funktionen: Datumsanzeige
Stoppuhr
Wasserdicht
Die Angaben über die Wasserdichtigkeit
Die Angaben über die Wasserdichtigkeit von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit
Die Angaben über die Wasserdichtigkeit von Uhren führen immer wieder zu Missverständnissen, da die angegebenen Meterangaben meist wenig Aussagekraft haben. Im Folgenden nun ein paar Richtlinien, die den richtigen Umgang mit ihrer Uhr und Wasser erleichtern sollen:Tabelle wasserdichtigkeit
Es kann auch vorkommen, dass die Angabe der Wasserdichtigkeit in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
in Bar statt Metern vorliegt. Dies ist dann folgendermaßen zu verstehen:
3 bar = 30 m / 5 bar = 50 m / 10 bar = 100 m / 20 bar = 200 m
:
30 bar

Bei Uhrzeit.org bestellen Sie ohne das Risiko,  zu viel zu bezahlen. 
  • Finden Sie innerhalb von 100 Tagen ab der Bestellung bei Uhrzeit.org angebotene Produkt bei einem anderen Händler günstiger, erhält der Käufer nach Wahl von Uhrzeit.org den Differenzbetrag zwischen den beiden Preisen erstattet oder kann das Produkt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

  • Das Vergleichsangebot muss von einem regulären deutschen Fachhändler (Sitz in Deutschland)  und bei diesem auch lieferbar sein. 

  • Als Vergleichspreis gilt jeweils der Verkaufspreis inklusive Porto und etwaigen Nebenkosten.

  • Bitte schicken Sie uns den Link zu dem Konkurrenzangebot, damit wir dieses prüfen können.
Sollten Sie ihren Wunschartikel bereits jetzt bei einem Fachhändler mit Sitz in Deutschland billiger gefunden haben, senden Sie uns bitte den Link zu und wir prüfen auch vorab, ob wir Ihnen ein vergleichbares Angebot machen können.

Bisherige Produktbewertungen


5.0 von 5.0


09.03.2015
12:37
Die Uhr ist der absolute Hammer! Wer eine große Uhr haben möchte ist bei der Nixon 51-30 Serie genau richtig! Die Uhren haben einen Durchmesser von über 5cm! Das ist schon wirklich eine Menge, größer sollte einer Armbanduhr bei aller Liebe für große Uhren aber nicht sein, das wird sonst zu viel. Da ist es schon gut, dass die Knöpfe und die Krone auf der linken und nicht wie gewöhnlich auf der rechten Seite befinden. Nach links ist einfach mehr Platz...
Die Uhr ist sehr präzise, wie man es bei einer batteriebetriebenen Uhr erwarten darf. Die Datumsanzeige ist relativ klein geraten, ist aber noch gut lesbar. Sie befindet sich zwischen der 6 Uhr Position und den Chronographenaugen. Der Chronometer lässt sich leicht bedienen und die Zeiger stellen sich präzise wieder auf die Nullstellung. Es lassen sich Zeiten bis zu 24 Stunden stoppen, ein sehr guter Wert. Das habe ich auch schon viel schlechter gesehen. Die Lünette ist drehbar und mit einer Minutenskala versehen. Da die Uhr ganze 30 bar wasserdicht ist hat sie
Leybold (männlich, 29)
Ihre Bewertung

Um eine Bewertung dieses Produkts vornehmen zu können, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.




Unverbindliche Anfrage für Original Armband

Sehr geehrter Kunde,

benötigen Sie ein neues Armband für diese Uhr?
Nutzen Sie unsere Verfügbarkeitsanfrage für Originalarmbänder.

Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung um Ihnen Preis und Lieferzeit mitzuteilen.


Bitte tragen Sie die Zahl in das nebenstehende Feld ein.

Kontaktieren Sie uns!


Sie erreichen uns Mo - Fr 08:00 - 18:00
faceBook
Bei Facebook teilen oder liken

Bitte aktivieren Sie zunächst den Facebook-Button, um die Datenübermittlung an Facebook zuzulassen.
Per Klick auf diesen können Sie das Produkt dann bei Facebook teilen.
Durch einen nochmaligen Klick hier können Sie den Facebook-Button wieder deaktivieren.
Facebook-Button aktivieren
email
Persönliche Empfehlung per eMail

Wenn Sie dieses Produkt einem Freund empfehlen möchten, können Sie hier eine Nachricht versenden
Produkt auf Pinterest einfügen

Kundenmeinungen zu Uhrzeit.org

Uhrzeit.org verwendet - wie fast jeder Internetdienst - Cookies
OK
Info