Funkuhr ohne Batterie

Alles zu Funkuhren und der genauen Uhrzeit, Empfangsmöglichkeiten und weiteren Fragen
Antworten
Geri
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2007, 10:06

Funkuhr ohne Batterie

Beitrag von Geri » 23.02.2007, 10:10

Hi!

Gibts eine Funkuhr ohne Batterie? Also entweder Solar oder mit Kinetischer Einergie betrieben?
Diese wäre sehr praktisch als Zweituhr, weil meine jetzige Zweituhr, sobald ich sie verwenden möchte, entweder stehengeblieben ist oder die falsche Zeit anzeigt.

Danke & Gruß
Geri
Abends ist es kälter als Draußen.

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Re: Funkuhr ohne Batterie

Beitrag von FSB » 23.02.2007, 15:52

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mmeissner
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2007, 18:07
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitrag von mmeissner » 03.03.2007, 22:58

Ja, gibt es und zwar eine sehr geile:

http://www.uhrzeit.org/uhren_details.ph ... uhr&id=139

Habe ich selbst in Gebrauch und kann die Uhr wirklich empfehlen, ich hab sie bei uhrzeit.org f?r 425 Euro ?ber die Niedrigpreisgarantie gekauft, nur mal so als Tipp...

Die Uhr ist allererste Sahne, ich hab sie seit 2 Jahren...
Zudem finde ich sie erheblich h?bscher als alle Junghans-Modelle, aber das ist sicher geschmackssache....

wwizard
Beiträge: 2
Registriert: 07.03.2007, 09:13

Solaruhren haben empfindliche Solarzellen

Beitrag von wwizard » 07.03.2007, 09:32

Solaruhren haben empfindliche Solarzellen, so habe ich zwei Uhren hin?ber "gesonnt" , weil sie mein Solarium die Fensterbank nicht vertragen haben. (näheres in meinem Beitrag auf dem Forum "Solaruhren". :cry:

Benutzeravatar
oppa tictac
Beiträge: 601
Registriert: 24.02.2007, 07:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von oppa tictac » 07.03.2007, 11:55

man legt ja auch eine uhr nicht in die pralle sonne, sondern es reicht ein sehr heller platz ohne direkte sonneneinstrahlung.
gruss mike
------------------------------------------------------

Uhrfan
Beiträge: 32
Registriert: 27.02.2007, 08:00
Wohnort: Saarland

Beitrag von Uhrfan » 13.03.2007, 07:36

Dem kann ich mich anschließen.

Habe eine Junghans Mega Solar und die ist erste Klasse. Die macht alles mit und man kann sie auch mal mehrere Wochen in die Vitrine legen und im Anschluss läuft sie immer noch. Die hab ich schon 10 Jahre und die war noch kein einziges Mal zum "Sonnen" auf der Fensterbank.

Sehr zu empfehlen....
Das Leben kommt auf alle Fälle aus einer Zelle....

Antworten