Funkuhr weltweit nutzbar?

Alles zu Funkuhren und der genauen Uhrzeit, Empfangsmöglichkeiten und weiteren Fragen
hogane
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2007, 11:36

Funkuhr weltweit nutzbar?

Beitrag von hogane » 22.01.2007, 11:48

Sind Funkuhren, die ich in deutschland kaufe eigentlich weltweit nutzbar? Wäre nat?rlich klasse, wenn sich meine Uhr automatisch der Zeit anpassen w?rde, wenn ich z.B. meinen Bruder in Australien besuchen w?rde!

Wer weiß was dazu?

H

Kettler
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2007, 12:04

Links

Beitrag von Kettler » 22.01.2007, 12:58

Habe zwei interessante Links dazu gefunden:

http://www.casio-europe.com/de/watch/te ... entechnik/

http://www.dcf77.com/index.htm

Aber was ich nicht verstehe: kann jede Funkuhr beispielsweise auch das Funksignal in Japan empfangen, oder braucht man dazu zwingend so eine Multifrequenzuhr?

Spannendes Thema!

Kay-Peter

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Re: Links

Beitrag von FSB » 13.02.2007, 18:10

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:28, insgesamt 1-mal geändert.

gholst
Beiträge: 20
Registriert: 07.12.2006, 16:57
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Funksender in Europa

Beitrag von gholst » 19.02.2007, 19:35

Nach meiner Kenntnis gibt es 2 Funksender in Europa, einen bei Frankfurt und einen bei London, beide senden im Umkreis von 1500 KM das Signal, drum herum d?rfte es tot sein, oder kann mich da jemand eines Besseren belehren...?

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Re: Funksender in Europa

Beitrag von FSB » 19.02.2007, 21:05

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:29, insgesamt 1-mal geändert.

DerGPunkt
Beiträge: 40
Registriert: 26.02.2007, 14:47
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von DerGPunkt » 26.02.2007, 16:18

Kann es eigentlich sein, dass das Funksignal dieser Sender nicht ?berall stark genug ist und beispielsweise in Kellerräumen nicht richtig empfangen werden kann?
Ich habe nämlich einen Funk-Radiowecker und habe erst kein Signal empfangen und musste dann meinen Standort wechseln und dann hatte er ein Signal!
Kann das sein, oder hat dann einfach der Wecker gesponnen?(kann schon sein, hat nur 8_ bei Aldi gekostet ;) )

lg
Gregor

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Beitrag von FSB » 27.02.2007, 00:05

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.

DerGPunkt
Beiträge: 40
Registriert: 26.02.2007, 14:47
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von DerGPunkt » 27.02.2007, 07:09

Achso, ich dachte, die bei der Stärke dieser Signale w?rde es keinen Unterscheid machen, wo im Haus man sich aufhält... Naja, dann liegt es vermutlich wirklich an den Räumlcihkeiten, denn mein Handynetz ist auch sehr häufig sehr schwach...

schönen Tag noch,

Gregor

tassadarus
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2007, 14:54

Beitrag von tassadarus » 01.03.2007, 15:01

Ich bin momentan auch auf der suche nach einer guten und schönen Funkuhr! Was sind da so eure Lieblingsmodelle? Gibt es Marken, bei denen ihr sagen w?rdet: "also die sollte man auf keinen Fall kaufen!" Oder habt ihr besondere Empfehlungen? Ich suche so was f?r ca. 100 _, also nicht so teuer, aber da sollte doch eigentlich auch schon was zu finden sein, oder meint ihr, lieber etwas mehr ausgeben, weil es dann viel bessere Qualität gibt?

ticktack
Beiträge: 17
Registriert: 28.02.2007, 22:49

Beitrag von ticktack » 01.03.2007, 16:09

klar, Qualität gibt es nur f?r mehr Geld, aber braucht man das?

Ich habe eine Funkuhr von Karstadt, noname-Produkt f?r 30_ die seit 14 Jahren mit der 2. Batterie tadellos läuft, vergleiche sie auch ab und zu mal mit der Uhr hier auf der HP.

Also ich bin damit zufrieden, Datum, Uhrzeit analog, Stoppzeiger, sogar eine Weckzeit ist damit möglich.

Gruß
Ticktack

DerGPunkt
Beiträge: 40
Registriert: 26.02.2007, 14:47
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von DerGPunkt » 01.03.2007, 16:47

Also ich denke man kann das wirklich nicht so ganz sagen... je nach dem, ob man sehr viel Wert auf die optische Erscheinung der Uhr legt, muss man halt mal was mehr Geld investieren, wenn einem aber die reine Funktionalität reicht, denke ich findet man auch g?nstigere Uhren...

gholst
Beiträge: 20
Registriert: 07.12.2006, 16:57
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von gholst » 02.03.2007, 16:51

Der Sender in England m?ßte aber doch wie auch der Franfurter Sender den Sender in der Schweiz ?berstrahlen, weil beide angeblich 1500 Kilometer radius haben.

Wie ist es denn z.B. in Daudiarabien oder in Amerika?

Gibt es da keine Funkuhren? Kann doch kaum sein....

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Beitrag von FSB » 02.03.2007, 19:12

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mmeissner
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2007, 18:07
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitrag von mmeissner » 03.03.2007, 22:54

Was ist z.B. mit dieser Uhr:
http://www.uhrzeit.org/uhren_details.ph ... kuhr&id=34

Die kann doch wohl auch das Signal in den USA empfangen, oder?

Stellt die sich da dann automatisch um?

Danke

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Beitrag von FSB » 04.03.2007, 14:30

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:32, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten