Funkuhr ohne Probleme in Portugal ?

Alles zu Funkuhren und der genauen Uhrzeit, Empfangsmöglichkeiten und weiteren Fragen
Antworten
InaElena
Beiträge: 2
Registriert: 13.08.2013, 16:45

Funkuhr ohne Probleme in Portugal ?

Beitrag von InaElena » 13.08.2013, 17:15

Hallo Ihr Lieben,

ich habe von einer alten Dame, die in Portugal lebt, den Auftrag erhalten, ihr eine günstige Funk-Armbanduhr zu besorgen.

Ein Billig-Discounter bietet jetzt nächste Woche eine Funk-Armbanduhr für € 29,99 an.
Kann ich davon ausgehen, dass auch im westlichsten Zipfel von Portugal das Funksignal empfangen wird ?

Bei dem hier im Forum gefundenen link handelt es sich um "Casio-Uhren", die qualitativ sicherlich hochwertiger sind, als die angebotene Discounter-Uhr.

Was meint Ihr, funktioniert auch eine einfache Funk-Uhr in Portugal ??

Ganz herzlichen Dank für Eure Antwort !

Lieben Gruß
InaElena

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 529
Registriert: 15.03.2013, 16:55

Re: Funkuhr ohne Probleme in Portugal ?

Beitrag von Arno » 13.08.2013, 17:57

Hallo "InaElena",

in Deutschland funktionierende Funkuhren verwenden das Zeitsignal des Senders DCF77, in Mainflingen. Das Signal wird etwa 1500-2000 Kilometer weit ausgestrahlt. Teile von Spanien, Portugal und Skandinavien können dieses Signal nicht empfangen.

Mittlerweile gibt es Funkuhren mit Multifrequenzbandempfänger, da inzwischen auch andere Länder (USA, CHINA, etc.) solche Signale aussenden. Allerdings jedes Land in eigenem Frequenzbereich um andere Empfänger nicht zu beeinflussen.

Sofern Dein ANGEBOT für 29,99 ein Multifrequenzbandempfänger eingebaut hat, KÖNNTE es eventuell einen Empfang geben.

Sollte die Funkuhr nur dem Empfänger für den DCF77 haben, wird die Funkuhr in Portugal kein korrektes Signal empfangen und lediglich als normale Uhr mit den üblichen Abweichungen funktionieren.


Gruß
Arno :wave:
Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
-MARK TWAIN-

InaElena
Beiträge: 2
Registriert: 13.08.2013, 16:45

Re: Funkuhr ohne Probleme in Portugal ?

Beitrag von InaElena » 13.08.2013, 19:08

Hallo lieber Arno,

herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich werde mir die Infos rausschreiben und zum Kauf mitnehmen und dann die Beschreibung der Uhr studieren.
Wenn die Uhr nur einen DCF77-Empfänger hat, funktioniert die Uhr aber, wie Du schreibst, als ganz normale Uhr, oder könnte es doch Probleme geben ?

Liebe Grüße
InaElena

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 529
Registriert: 15.03.2013, 16:55

Re: Funkuhr ohne Probleme in Portugal ?

Beitrag von Arno » 14.08.2013, 13:58

Ganz sicher kann ich das nicht beantworten. Aber es gehört zur Grundfunktion einer "Funkuhr", ohne Empfang des Zeitsignals als normale Uhr weiterzulaufen.

Gruß
Arno :wave:
Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
-MARK TWAIN-

Antworten