Kaufberatung Funkuhr

Alles zu Funkuhren und der genauen Uhrzeit, Empfangsmöglichkeiten und weiteren Fragen
Antworten
DJCoci
Beiträge: 3
Registriert: 15.06.2013, 11:19

Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von DJCoci » 15.06.2013, 11:44

Guten Tag, ich beabsichtige eine Funkarmbanduhr zu erwerben.
Da ich diese online erwerben möchte und mir ein Fachbegriff fehlt versuche ich daher über dieses Forum Hilfe zu erhalten.
Die Uhr sollte folgende Funktion aufweisen: Der Minutenzeiger sollte sich immer ruckartig, nach Ablauf einer Minute auf den nächsten Minutenstrich bewegen und nicht langsam darauf zu.
Ich stelle mir das so wie dies bei einer Bahnhofsuhr vor.
Gibt es für diesen Vorgang einen Fachbegriff oder eine Bezeichnung welche ich aus der Beschreibung heraus entnehmen kann, um eine Uhr mit der gewünschten Funktion zu erhalten?
Vielen Dank im voraus für eventuelle Antworten.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 529
Registriert: 15.03.2013, 16:55

Re: Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von Arno » 15.06.2013, 21:55

Hallo "DJCoci",


was Du meinst, wird i.d.R. als "springende Minute" bezeichnet. (Minutenanzeige über Schrittmotor)

Ich bezweifle, dass Du eine Funkuhr bekommen wirst, die diese Funktion aufweist.

Batteriebetriebene (Quarz-) Uhren mit springender Minute hingegen habe ich schon gesehen. Meistens fehlt ihnen ein Sekundenzeiger.



Viel Erfolg bei der Suche....



Gruß
Arno :wave:
Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
-MARK TWAIN-

DJCoci
Beiträge: 3
Registriert: 15.06.2013, 11:19

Re: Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von DJCoci » 16.06.2013, 11:04

Vielen Dank für die Antwort.
Ich hatte schon einmal solch eine Funkarmbanduhr mit der gewünschten Funktion, leider ist diese jetzt defekt.
Ich wäre auch über jeden Link dankbar, der eine Funk-Herrenarmbanduhr beinhaltet, welche die gewünschte Funktion unterstützt.
Vielen Dank.

Edit: Ich schaue weiterhin hier rein und bin immer noch an Links oder auch Uhrenmodellen interessiert, welche die gewünschte Funktion aufweisen. Danke sehr

DJCoci
Beiträge: 3
Registriert: 15.06.2013, 11:19

Re: Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von DJCoci » 21.12.2013, 09:58

Ich suche immer noch nach einer Uhr und bin schon seit einem halben Jahr ohne. Ich bitte um Hilfe, wo ich eine bekommen kann.

slogan
Beiträge: 1
Registriert: 21.06.2017, 16:15
Wohnort: walsum

Re: Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von slogan » 21.06.2017, 16:33

Hi,
Hast du die Uhr gefungen ?
"Ich wäre auch über jeden Link dankbar, der eine Funk-Herrenarmbanduhr beinhaltet, welche die gewünschte Funktion unterstützt.
Vielen Dank."

Schau bitte hier vorbei ich denke da kannst du sowas finden - uhrcenter.de

Das was du suchst nennt man so weit ich weiß springende Minute

Viel Erfolg bei der Such
An ALLE die über mich lästern: I LOVE TO ENTERTAIN YOU! 8)

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2121
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von JLC » 21.06.2017, 17:04

Hallo,
so eine Uhr gibt es.

Junghans Mega.
Funkgesteuert. Im Fenster kann das Datum oder die Sekunde angezeigt werden.
Der Minutenzeiger springt von Minute zu Minute und schleicht nicht.

Bild
Viele Grüße

JLC
Bernd

Hugybear
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2017, 10:26

Re: Kaufberatung Funkuhr

Beitrag von Hugybear » 17.12.2017, 19:50

DJCoci hat geschrieben:Ich suche immer noch nach einer Uhr und bin schon seit einem halben Jahr ohne. Ich bitte um Hilfe, wo ich eine bekommen kann.

Meine Junghans Milano Mega Solar beherrscht das gewünschte Feature.
Sogar der Sekundenzeiger springt in Sekundenschritten. Schöne Uhr. Kostet allerdings etwas.

Schau mal auf der Website von Junghans:

https://www.junghans.de/de/junghans-kol ... etail.html

Wahrscheinlich bist Du schon fündig geworden?

Gruss, Jörg
Ich ticke immer richtig. Öfter aber anders.

Antworten