Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Hier ist Platz für ungewöhnliche und besondere Uhren, für verrückte Ideen aus der Uhrenwelt
Antworten
AndySe
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2015, 10:57

Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von AndySe » 27.11.2015, 18:27

Hallo
Zuletzt geändert von AndySe am 07.12.2015, 16:34, insgesamt 1-mal geändert.

Smilla
Beiträge: 215
Registriert: 06.05.2014, 19:40

Re: Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von Smilla » 28.11.2015, 19:48

Hallo AndySe.

Meine Antwort ist nicht böse gemeint. Sie ist konstruktiv-neugierig-kritisch gemeint.

Erwartest Du eine ernst gemeinte Antwort a la "Ich weiß nicht wohin mit € 20.000,- Euro, also gebe ich sie AndySe"?

Der (Gegen)Wert der Uhr kann nicht € 20.000,- Euro sein, da Entwicklung, Kostrution, Fertigung und Montage kostet.

Ich vermute mal, dass du eher auf eine toll-dreiste Weise versucht, deinen Schnitt zu machen.
Denn wie du schreibst bist du beruflich in genau der Richtung unterwegs.
Sprich du bekommst beruflich den Auftrag die Uhr herzustellen und dafür berechnest du die € 20.000,- Euro.
Und schon wandern € 20.000,- Euro zu dir.
Aufgrund deiner Qualifikationen wird die Herstellung der Uhr jedoch weniger als die € 20.000,- Euro kosten.
Und schon hast du deinen Schnitt gemacht.
Dazu fällt mir nur "Nepper, Schlepper, Bauernfänger" ein. Sorry für die ganz deutliche Aussprache. Sehe ich so.
Bitte korrigiere mich, wenn ich daneben liege.

Nun ja ... ich wünsche jedes erdenkliche Glück bei diesem Projekt.

MfG
Smilla
tempus fugit amor manet

AndySe
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2015, 10:57

Re: Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von AndySe » 28.11.2015, 20:35

Hallo
Zuletzt geändert von AndySe am 07.12.2015, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.

Smilla
Beiträge: 215
Registriert: 06.05.2014, 19:40

Re: Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von Smilla » 29.11.2015, 07:11

Hallo AndySe.

Bitte schreibe ganz konkret ob und wie du an dem Projekt beteiligt bist.
Deine Antwort ist m. M. n. viel bla bla aber nichts aussagend.
Für mich ist es nämlich so, dass du nicht nur der Ideengeber bist.
Komm schon ... gib Butter bei die Fische.

Mein Interesse ist jetzt schon an der Nulllinie.
Somit verabschiede ich mich aus diesem Beitrag.

Adieu
Smilla

P. S.: Die Zeit wird es zeigen, was aus diesem Beitrag wird.
tempus fugit amor manet

AndySe
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2015, 10:57

Re: Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von AndySe » 29.11.2015, 13:26

Hallo
Zuletzt geändert von AndySe am 07.12.2015, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2632
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von JLC » 03.12.2015, 09:56

Hallo Andy,

versuche mal mit Lothar in Kontakt zu kommen. Lothar hat das in die Tat umgesetzt was Du vor hast. Seine Uhren verkaufen sich recht gut.....
http://www.lowincologne.com/Home

Bild
Viele Grüße

JLC
Bernd

Benutzeravatar
uhrenjunkie
Beiträge: 24
Registriert: 05.04.2016, 13:30

Re: Herstellung Armbanduhr Einzelstück

Beitrag von uhrenjunkie » 22.02.2018, 08:38

Aber hallo hallo

Antworten