Uhrenbeweger Fragen

Hier ist Platz für ungewöhnliche und besondere Uhren, für verrückte Ideen aus der Uhrenwelt
Antworten
FaBio85
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2014, 14:06

Uhrenbeweger Fragen

Beitrag von FaBio85 » 10.08.2014, 14:11

Hallo !

Ich bin schon länger ein Riesen uhren Fan und habe sie in meinem Schrank liegen. Nun habe ich die zeit und etwas Kleingeld mir einen uhrenbeweger zu-zulegen. Nach langem langem suchen habe ich günstig einen für 30 Euro gefunden. Nun hatte ich noch nie einen in der Hand und Frage mich ist er funktionsfähig ? In der Beschreibung steht ja , aber wo kommt meine Uhr hin ? Kann es auf dem Bild kaum erkennen aber ich denke da fehlt was oder ?
Ich würde mich über antworten sehr freuen ! Und vielleicht Ideen wo es für die selbe Preisklasse uhrenbeweger gibt. Natürlich für 2 Uhren in der Preisklasse bis 30-40 Euro :-).
Vielen Dank schonmal ! :thumbup: :wave:
Dateianhänge
image.jpg
Wo würd die Uhr eingespannt ?
image.jpg (73.47 KiB) 8652 mal betrachtet

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 550
Registriert: 26.03.2014, 11:30
Wohnort: In Bayern

Re: Uhrenbeweger Fragen

Beitrag von HaPe » 10.08.2014, 15:21

Wenn Du den Uhrenbeweger für 30,- im Netz gefunden hast gehe ich mal davon aus der aus ebay ist? Wenn nicht trotzdem mal den Verkäufer anschreiben wie die Uhren befestigt werden - er kann's Dir sicher sagen...............................
Beweger für 2 Uhren zu dem Preis? Meiner Meinung nach (ohne es beweisen zu können) sind Schrott.
Und zum Thema Uhrenbeweger gehen die Meinungen stark auseinander. Viele Uhrensammler sind der Überzeugung das das permanente Laufen einer Uhr auch eher den Verschleiß fördert.
Ich bin Mitglied von PETA:
People eating tasty animals

Antworten