Suche vernünftige Automatikuhr

Alles zu Automatikuhren, Handaufzug und anderen Mechanischen Uhren gehört hier hinein
Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2273
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Suche vernünftige Automatikuhr

Beitrag von JLC » 30.07.2015, 09:06

...vollkommen richtig.
Calvaneo verbaut China-Werke. Die halten eine Zeit lang, sind aber von minder Qualität.
Außerdem geht da kaum ein Uhrmacher bei, sollte es der Fall sein. Auch übersteigen dann die Revikosten den eigentlichen Wert der Uhr.

Erkenne kann solche Werke an dem typischen vorzugeben ein Chronograph zu sein, aber in Wirklichkeit kann mit den Drückern nur den Tag und das Datum verstellen.
Auch die "nur mitlaufende" 24 Stundenanzeige ist ein Merkmal für, sage ich es mal vorsichtig, preislich günstigere Uhren/Werke.

Für ein paar Euros mehr gibt es zum Beispiel Steinhart-Uhren, oder Dugena Premium.
Das sind gute Uhren, mit guten Werken, und jeder Uhrmacher kann da dran, weil, wenn erforderlich, Ersatzteile vorhanden sind.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 543
Registriert: 26.03.2014, 11:30
Wohnort: In Bayern

Re: Suche vernünftige Automatikuhr

Beitrag von HaPe » 17.08.2016, 12:06

Hallo Lia,

wie schon geschrieben - diese Uhren sind ihr Geld nicht annähernd wert.
Und mit "Schweizer Qualität" haben diese Uhren eigentlich so gar nix zu tun, auch wenn die Teile vielleicht irgendwo in der Schweiz zusammengebaut werden sollten.............
Selbst wenn Dir diese Uhren optisch zusagen wirst Du sicher nicht lange Freude dran haben. Lieber noch ein bisschen sparen und was ordentliches kaufen - wie JLC vorgeschlagen hat.
Ich bin Mitglied von PETA:
People eating tasty animals

Bubu
Beiträge: 238
Registriert: 31.08.2009, 23:10

Re: Suche vernünftige Automatikuhr

Beitrag von Bubu » 17.08.2016, 13:13

Lia28 hat geschrieben:............Sind Schweizer Uhren allgemein bekannt für eine Qualität?.............
Sowenig Ahnung kann man gar nicht haben! Schweizer Uhren sind der Benchmark in Sachen Uhren. Allerdings nicht die Teile, welche Du verlinkt hast. Ich wage mal zu bezweifeln, dass die Uhren überhaupt aus der CH kommen.

Erklär doch mal, was Du so willst und in welchem Preisrahmen Du Dich bewegen willst (im Bereich der verlinkten...äähhh...Uhren?...wirds allerdingsk aum was geben, dann wird man Dir raten können

Antworten