Uhr geerbt

Hier könnt Ihr Euch die Meinung der anderen User zu Euren neu erworbenen Uhren einholen
Antworten
Leonie
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2016, 17:21

Uhr geerbt

Beitrag von Leonie » 22.07.2016, 17:32

Ich habe von meiner Uroma eine Uhr geerbt, kenne mich mit Uhren aber gar nicht aus! Die Uhr ist von Lacher und vorne steht noch "Quartz" mit drauf. Das Armband ist aus braunem Leder (oder Kunstleder?) welches glänzt und so eine Musterung enthält in dem braunen Lederband. Sie ist vergoldet und hinten steht "Water resistant; stainless steel back; 3ATM" drauf. Könnt ihr mir etwas zu der Uhr sagen? Wie viel ist sie etwa wert? Ich habe im Internet auch schon ähnliche Uhren gesehenen von Lacher aber genau dieses Modell gar nicht gefunden. Danke ❤️

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2071
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Uhr geerbt

Beitrag von JLC » 22.07.2016, 18:18

Hallo,
das Bild ist riesen groß. Zu groß.

Unverblümt.
Damenuhren in kleiner Größe lassen sich nur sehr schlecht verkaufen.
Lacher, Quarz-Damenuhr, ist ein Massenprodukt, und werden, wenn im guten Zustand, zwischen € 20,00 bis 40,00 angeboten, b.z.w. verkauft.

Quarz...Uhrwerk mit Batterie.
Stainless steel back....Edelstahlgehäuse.
Water resistant, in Verbindung mit 3 AMT....Spritzwasser geschützt.

Einen speziellen Namen hat diese Uhr nicht.

Mein Tip:
Uhr öffnen, alte Batterie raus und Neue rein, Uhr verschenken oder behalten.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Antworten