Telefonbau und Normalzeit Hauptuhr

Hier könnt Ihr Euch die Meinung der anderen User zu Euren neu erworbenen Uhren einholen
Antworten
Julia
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2014, 15:34

Telefonbau und Normalzeit Hauptuhr

Beitrag von Julia » 01.04.2014, 15:38

Hallo liebe Community,

ich habe auf einem Flohmarkt eine Telefonbau und Normalzeit Hauptuhr erstanden und möchte jetzt mehr darüber erfahren. Habe auch Fotos angehängt. Wisst ihr, um welches Modell es sich handelt? Was ist so eine Uhr wert? Habe 45€ gezahlt - ist das okay? Je mehr Infos ihr habt, desto besser.

Vielen Dank schon mal,
Julia
Dateianhänge
IMG_2575.jpg
IMG_2575.jpg (101.99 KiB) 8834 mal betrachtet
IMG_2577.jpg
IMG_2577.jpg (117.24 KiB) 8834 mal betrachtet
IMG_2576.jpg
IMG_2576.jpg (138.33 KiB) 8834 mal betrachtet

Benutzeravatar
AusgebUHRt
Beiträge: 39
Registriert: 05.09.2011, 19:51

Re: Telefonbau und Normalzeit Hauptuhr

Beitrag von AusgebUHRt » 05.04.2014, 10:32

Hallo Julia,

das Teil ist zumindest ein nettes Stück Zeitgeschichte und stammt aus dem Hause T&N, später Telenorma und dann Bosch Telecom und heute Avaya ( Aufzählung nicht vollständig).

Die Uhr ist eine sogenannte Mutteruhr für mehrere Nebenuhren und wurde meist in Firmen oder Fabriken bzw. Behörden für eine einheitliche Zeitsynchronisation eingesetzt. Weitere Informationen findest Du z.B. hier: http://www.elektrouhren-freaks.de/elekt ... /index.php

Besonders bekannt sind die damals sehr guten Telefone und Telefonanlagen von Telenorma.

Antworten