Uhrenmarke Gesucht..Vintage

hier könnt Ihr Euch über Sammlerstücke, Liebhaberuhren und Raritäten auslassen
Antworten
Uhrenfan100
Beiträge: 5
Registriert: 10.02.2019, 17:39

Uhrenmarke Gesucht..Vintage

Beitrag von Uhrenfan100 » 11.09.2021, 22:16

Gute Abend allerseits


Ich habe diese wunderschöne stück erhalten . Leider konnte ich auch durch google recherchen nicht über diese marke herausfinden .

Mg und danm das Werk Incabloc 17 Rubins.

Gehäuse 14K gold und das arband aus 18K gold

Welche Marke wahr MG und aus welcher Zeit stammt die Uhr ? ich Persönliche schätze 20-30 Jahre .

Vielen lieben dank im Vorraus :-)
Dateianhänge
K1024_IMG_20210912_170919.JPG
K1024_IMG_20210912_170919.JPG (61.21 KiB) 107 mal betrachtet
K1600_IMG_20210911_225003.JPG
K1600_IMG_20210911_225003.JPG (195.83 KiB) 116 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Uhrenfan100 am 12.09.2021, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2713
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Uhrenmarke Gesucht..Vintage

Beitrag von JLC » 12.09.2021, 14:31

Moin,
MG = Courvoisier Frėres, La Chaux-de-Fonds, Schweiz, reg. am 30.09.1903

Eine typische Damenuhr so aus den 50er, würde ich annehmen.
Anhand des Werkes könnte man das noch besser bestimmen.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Uhrenfan100
Beiträge: 5
Registriert: 10.02.2019, 17:39

Re: Uhrenmarke Gesucht..Vintage

Beitrag von Uhrenfan100 » 12.09.2021, 16:15

Servus

Vielen dank für die Informationen. ich habe ein weiteres bild angehangen im beitrag.

Ich gehe davon aus das Diese uhr nichts besonderes ist und das sich der Wert nur auf das Metall beläuft ?

Mfg.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2713
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Uhrenmarke Gesucht..Vintage

Beitrag von JLC » 12.09.2021, 17:09

Unter der Unruh findet man meistens ein Zeichen und eine Nummer, die weisen auf das Werk hin.
Ich müsste jetzt suchen....

Und leider Nein, etwas Besonderes ist die Uhr nicht.
Diese Art ist völlig aus der Mode.
Der Wert....Materialwert.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Antworten