Frage zu einer Wanduhr Junghans Astra Quarz

hier ist Platz für Fragen, Tricks und erste Hilfe bei technischen Problemen
Antworten
Francis
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2018, 14:13

Frage zu einer Wanduhr Junghans Astra Quarz

Beitrag von Francis » 27.03.2018, 14:26

Die Wanduhr Junghans Astra Quarz (Batterie betrieben) besitzt am Werk einen Metall-Schalter.
Schalte ich diesen, bleibt der Sekundenzeiger stehen. Ich ging erst davon aus, dass damit das Ticken abgeschaltet werden könnte - um so eine
geräuschlose Uhr nutzen zu können. Tatsächlich bleibt aber dann die Uhr stehen - sie läuft nicht weiter.
Meine Fragen:
Wofür dient dann der Schalter oder liegt hier ein anderer Defekt vor?

Gruß

Francis

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 510
Registriert: 26.03.2014, 11:30
Wohnort: In Bayern

Re: Frage zu einer Wanduhr Junghans Astra Quarz

Beitrag von HaPe » 27.03.2018, 15:30

Du weisst doch schon wofür der Schalter dient - um die Uhr anzuhalten.
Was meinst Du woher das Ticken kommt? Vom springen des Sekundenzeigers. Schaltest Du den ab tickt auch nichts mehr, allerdings steht dann auch die Uhr. Und das ist auch so gewollt, wie sonst willst Du die genaue Uhrzeit einstellen?
Ich bin Mitglied von PETA:
People eating tasty animals

Antworten