Qualität?

Antworten
Mandy
Beiträge: 1
Registriert: 10.12.2006, 16:57

Qualität?

Beitrag von Mandy » 10.12.2006, 17:05

Hallo,
ich will mir eine neue Guess Uhr kaufen, find die echt knorke. Wie ist denn die Qualität? Gut oder sehen die Dinger nur gut aus?
Brauch da mal Eure Meinung.
Ciao Mandy

clipper
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2007, 09:57

Beitrag von clipper » 22.01.2007, 10:15

Hi Mandy,

ich habe mir in den letzten drei Jahren 5 Guess Uhren gekauft und bin wirklich total zufrieden mit der Qualität! Da Uhren f?r mich ein wichtiges Accessoire sind, habe ich am Liebsten zu jedem Outfit eine passende. Und da stimmt bei Guess einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis!

Was mich besonders freut, ist, dass die tollen Swarovski-Steinchen, die auf vielen Guess-Uhren drauf sind, auch wirklich halten! Bei irgendwelchen Billig-Uhren fallen die nämlich oft schon nach einem Mal Tragen ab...

Ich kann Guess also wirklich nur jedem weiter empfeheln, der gerne modische Uhren trägt und daf?r nicht allzu viel Geld ausgeben will!

Clipper :D

Thias42
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2007, 12:19

Beitrag von Thias42 » 23.01.2007, 12:27

Hi Leute,
also ich kann Guess auf keinen Fall weiter empfehlen. Habe mir vor zwei Jahr eine gekauft und nun ist mir das Band kaputt gegangen. Der Versuch, ein neues Band zu besorgen ist ein wahres Abenteuer. Bis jetzt habe ich noch keines. Die Firma Guess kann mit der eigenen Seriennummer nichts anfangen. Zum Schluss haben wir sogar ein Bild der Uhr an die Firma geschickt. Auch mit dem Bild konnten die nichts anfangen. Das Gleich ist einer Freundin auch passiert. Diese Firma ist die reinste Katastrophe. Die Uhren schauen ja ganz nett aus aber wenn man Support braucht - Fehlanzeige. --Österreicher-- mehr gibts da nicht zu sagen. Nie wieder!!!
PS ich hoffe, ihr braucht niemals Ersatzteile

Gr?ße

Thias42

clipper
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2007, 09:57

Beitrag von clipper » 23.01.2007, 20:18

Hey Thias42,

dem kann ich ja nun gar nicht zustimmen! Ich brauchte auch schon einmal ein neues Armband und die Mitarbeiter von Uhrzeit.org hatten mit der Beschaffung dieses Armbandes absolut kein Problem. Nach einer Woche hatte ich das neue Band und die Uhr war wieder wie neu. Vielleicht sollte man sich in so einem Fall besser an einen Zwischenhändler wenden, da die ja meist den besseren Kontakt zu den Herstellern haben... hier hat's jedenfalls super geklappt!

Gruß, clipper

Thias42
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2007, 12:19

Beitrag von Thias42 » 24.01.2007, 08:54

Hi Clipper,

da freu ich mich, dass du so problemlos ein Armband bekommen hast. Ich habe auch alles ?ber einen Händler (es waren sogar zwei Händler) gemacht und auch teilweise die Telefonate mit Österreich mitbekommen. Und wie schon gesagt, wir haben sogar die Uhr fotographiert (Vorderseite und R?ckseite) und die Firma Guess konnte nichts mit ihrer eigenen Seriennummer anfangen. Und auch bei der Guess-Uhr einer Freundin sind die gleichen Probleme entstanden und Guess hat nichts unternommen, um mir bei der Lösung des Problems zu helfen. Ich könnte mir schon einige Herangehensweisen vorstellen, um ein neues Band f?r eine Uhr, die man selbst hergestellt hat, zu lösen. Also keinerlei Service am Kunden. "Hauptsache die Uhr ist verkauft". Selbst bei Aldi bekomme ich mehr Support.
Schöne Gr?ße
Thias42

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 65
Registriert: 23.11.2006, 17:27

Beitrag von admin » 24.01.2007, 10:34

Hallo Thias42,

vielen Dank f?r deine Beteiligung. Wir kennen diese Probleme eigentlich nur bei Modellen, die im Ausland gekauft wurden und auf dem deutschen Markt gar nicht erschienen sind. Die Österreicher haben beispielsweise mit den amerikanischen Modellen gar nichts zu tun, da hier ein anderer Lizenznehmer verantwortlich ist.
Gerne versuchen die Kollegen aus unserer Kundenbetreuung auch noch einmal, das Band zu beschaffen, vielleicht haben wir dann ja Erfolg. Garantieren können wir Ihnen nat?rlich nichts, bem?hen tun wir uns aber in jedem Falle, schreiben Sie doch noch einmal eine Mail mit Modellnummer und möglichst auch den Bildern an shop@uhrzeit.org" class="postlink

MfG
Ihr Uhrzeit.org-Team

FSB
Beiträge: 88
Registriert: 13.02.2007, 16:00

Re: Qualität?

Beitrag von FSB » 13.02.2007, 17:12

fsb
Zuletzt geändert von FSB am 11.05.2007, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.

dievenus24
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2007, 11:25

Beitrag von dievenus24 » 22.02.2007, 19:05

Hallo!

Ich kann mich FSB nur anschließen. Bei mir gingen am Uhrenkranz sehr schnell die Zahlen ab, nun ist er nur noch silber. Noch mal w?rde ich mir keine kaufen.

Liebe Gr?ße, Bianca

Dany-81
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2007, 11:33

Beitrag von Dany-81 » 15.03.2007, 11:41

Hallo!

Ich habe mir vor mittlerweilen fast drei Jahren eine Uhr von Guess in Italien gekauft.
Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit ihr bin! Sehr schönes Design und bisher funktioniert sie einwandfrei.
Ein weiterer Vorteil ist, dass nicht jeder mit dieser Uhr rumläuft, wie es bei einer Uhr von z.B. Fossil schon einmal der Fall sein kann. So kam es mir zumindest vor, da ich zwischen der Uhr von Guess und einer von Fossil schwankte. Ich bin nun sehr froh, die von Guess gekauft zu haben, da mir bisher viele Leute mit der Uhr von Fossil ?ber den Weg galuafen sind... 8)

Viele Gr?ße

Daniel :)

Antworten