Neue Panne?

Sinn und Zweck der Zeitumstellung
Antworten
Benutzeravatar
mmeissner
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2007, 18:07
Wohnort: Frankfurt/Main

Neue Panne?

Beitrag von mmeissner » 25.03.2007, 00:27

Bin gespannt, ob diesmal wieder eine solche Panne passiert, wie im Oktober 2006:

Die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit hat auch dieses Jahr wieder gut geklappt. Allerdings traten kleinere technische Probleme auf.

Bei der Zur?ckstellung der Zentraluhr Sonntag Nacht von 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr meinte es der zuständige Mitarbeiter der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt etwas "zu gut" und drehte die Zeiger bis auf 1.47 Uhr zur?ck. Durch geschicktes Time-Management - zwischen 2.15 und 2.31 Uhr wurde die Uhrzeit mit 50prozentiger Beschleunigung abgewickelt - konnte dieser Lapsus aber wieder ausgeb?gelt werden. Die Bundesregierung entschuldigt sich bei allen, denen irgendwas komisch vorkam.

ahlen
Beiträge: 37
Registriert: 15.02.2007, 16:06
Wohnort: Berlin

Lustige Info

Beitrag von ahlen » 25.03.2007, 00:34

Die PTB versucht offenbar dieses kleine Mißgeschick zu vertuschen:

"Die Umstellung ist f?r uns längst Routine, es hat noch nie eine Panne gegeben"

Sie auch:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,473712,00.html
Wer immer nur Solaruhren trägt, dem kann auch keine Batterie auslaufen...

Antworten