Echtzeit ist die "Winterzeit"

Sinn und Zweck der Zeitumstellung
Antworten
Benutzeravatar
Konsul
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2009, 14:34

Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Konsul » 28.02.2012, 12:38

Die Echtzeit richtet sich nach dem Sonnenstand. Danach ist es echt 12:00 Uhr, wenn die Sonne am höchsten steht.
Mit der "Sommerzeit" steht die Sonne aber erst um 13:00 Uhr am höchsten. (Die Sonne geht also scheinbar nach, weil wir die Zeit vorgestellt haben.)
Im Frühling und Herbst müssen sich Menschen und Nutztiere auf die geänderte Zeit umstellen, was der inneren Uhr jedes Lebewesens widerspricht.
Deshalb kommt es am Tag der Zeitumstellung häufig zu Irrtümern und Verspätungen. Verkehrsunfälle sind eine Folge davon.
Gespart wird mit der willkürlichen "Sommerzeit" bestimmt nicht so viel, wie behauptet wird. Die Nachteile dürften überwiegen.
So muss das Verkehrswesen seine Fahrpläne anpassen, damit es nicht zu Kollisionen kommt.
Jeder muss zahlreiche Uhren umstellen, sofern es keine funkgesteuerten Uhren sind.

Insgesamt betrachtet ist diese ganze Umstellerei ein horrender Blödsinn! :crazy: :!:
Müssen wir uns diesem Diktat weiter beugen? Wer bestimmt das denn eigentlich? :mrgreen: :?:

Mit der Bitte zum Nachdenken, :)
Konsul
Zeit ist ein Trugbild im Auge des Betrachters.

Die Sonnen-Uhr ist eine schöne Sache.
Ihrer Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt.
Die dümmliche Umstellung auf sogenannte Sommerzeit entfällt.

Benutzeravatar
Oxygen
Beiträge: 616
Registriert: 06.01.2012, 21:52

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Oxygen » 29.02.2012, 20:29

Insgesamt bin ich der Meinung, dass die Nachteile der Umstellung auf Sommerzeit deutlich überwiegen. Ich möchte es jetzt nicht auseinanderklabustern, das hat schon jemand getan auf

http://de.wikipedia.org/wiki/Zeitumstellung

Ich wäre dafür, die Sommerzeit wieder abzuschaffen.

Grüße
Onyx

Sommerzeit
Beiträge: 7
Registriert: 24.03.2012, 11:22

Sommerzeit

Beitrag von Sommerzeit » 24.03.2012, 11:29

Die in den 80er Jahren wieder eingeführte Zeitumstellung Winterzeit / Sommerzeit mit dem Ziel der Energieersparnis nach der Ölkrise 1973 hat bis heute bestand.

Doch der Effekt der Energieeinsparung wird nicht erreicht. Die Zeitumstellung ist eine gesundheitliche Belastung für Mensch und Tier und eine volkswirschafliche aufgrund des technischen und bürokratischen Aufwandes.

Wir leben 60% des Jahres in der Sommerzeit zur besseren Ausnutzung des Tageslichts und 40% in der Winterzeit.

Unser Ziel ist die Abschaffung der Zeitumstellung nicht nur für Deutschland sondern EU-weit mit einer Petition an das Europäische Parlament!

Ausführliche Informationen, Hintergründe, Argumente und Ziele lesen Sie auf :

http://www.volksentscheid-zur-sommerzeit.de

benkajaks
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2013, 15:04

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von benkajaks » 22.05.2013, 16:59

Lange wird sie sicherlich nicht mehr überleben, der Unmut in der Bevölkerung wächst mit jedem Jahr! Danke für die Infos! Ähnlich verhält es sich übrigens auch mit Installationen die über bekannte CMS wie Joomla oder Wordpress laufen und man anschließend auf seinem Blog oder der Webseite einen Facebook Gefällt mir Button einbinden möchte, natürlich mit Hilfe von einem praktischen Plugin. Bei mir war es dieses hier: Link und es hat erst nach mehr als 20 Minuten Problemsuche im Code geklappt, bis der Gefällt mir Button wirklich anständig in meiner Wordpress Webseite dargestellt wurde.
Zuletzt geändert von benkajaks am 06.07.2013, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jgobond
Beiträge: 578
Registriert: 08.02.2012, 20:51

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von jgobond » 23.05.2013, 19:59

Gähn

Benutzeravatar
Rennie
Beiträge: 7
Registriert: 02.08.2013, 10:08

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Rennie » 02.08.2013, 10:21

Was hat denn jetzt Joomla mit der Zeitumstellung zu tun?
Vergiß die Uhr, entdecke die Zeit.

Benutzeravatar
Uhri
Beiträge: 10
Registriert: 17.03.2014, 16:15

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Uhri » 25.03.2014, 17:33

Bald steht uns die nächste Zeitumstellung bevor :( Eine Stunde weniger schlafen :( :( :(

Tina101
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2018, 16:18

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Tina101 » 22.11.2018, 16:29

Bei Openpetition gibt es eine neue Petition für die Rückkehr zur dauerhaften Normalzeit (MEZ):

"keine-einfuehrung-einer-dauerhaften-sommerzeit-dauerhafte-rueckkehr-zur-normalzeit-mez"

In letzter Zeit haben sich ja schon einige Wissenschaftler und Chronobiologen zu dem Thema geäußert, auch dass eine dauerhafte "Sommerzeit" viele Krankheiten begünstigen würde.

Seit der Umstellung zurück zur Normalzeit bin ich viel ausgeschlafener und fitter. Ich hoffe, die EU trifft die richtige Entscheidung und kehrt zur Normalzeit zurück, die unserem Biorhythmus entspricht.

DeLorean
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2020, 11:28

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von DeLorean » 02.12.2020, 15:27

Ich bin ja schon sehr gespannt, ob und wann das angekündigte Ende der Zeitumstellungen kommen wird. Und für welche Option sich die jeweiligen Länder entscheiden werden. Die Idee, dass jedes Land selbst entscheiden können soll und so ein riesengroßer Fleckenteppich an unterschiedlichen "Zeiten" entstehen könnte, finde ich komplett albern. Man stelle sich mal vor, man fährt mit dem Auto von Deutschland durch die Schweiz und durch Österreich nach Italien. Da könnte man dann im Worst Case an nur einem Tag durch vier verschiedene Zeitzonen fahren!

Was die "echte" Zeit ist und sein sollte, finde ich generell schwierig. Menschen sind nicht alle gleich und ihre inneren Uhren auch nicht. Ich fände es wünschenswerter, wenn es für mehr Menschen die Möglichkeit geben würde nach ihrem eigenen Biorhythmus und Körpergefühl leben zu können.

Benutzeravatar
Hamburgino
Beiträge: 11
Registriert: 28.12.2020, 15:32
Wohnort: Hamburg

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Hamburgino » 30.12.2020, 22:04

DeLorean, hätte das endgültige Aus nicht schon letztes Jahr kommen sollen? Oder dieses? Aber das Ganze wird sich noch viel länger verzögern...nicht nur aufgrund der Corona-Pandemie... da stehen ganz andere Themen auf der EU-Agenda als das Abschaffen der Zeitumstellung...
was ich aber noch immer ein wenig "erschreckend" finde, ist, dass ja damals alle EU Bürger und Bürgerinnen abstimmen durften, ob sie die Zeitumstellung loswerden möchten oder nicht...und es gab ja einige Millionen Rückmeldungen (vermutlich aber nicht mal ein Prozent der ganzen Bevölkerung) UND mit absolut überwiegender Mehrheit kamen die Stimmen aus Deutschland...und das wundert mich nicht, denn das Thema wurde so gepusht in den Medien...in anderen Ländern hat man vermutlich gar nicht mitbekommen, dass es so eine Abstimmung überhaupt gibt... bzw. ist dort die Zeitumstellung wohl generell nicht so ein großes Thema...wie auch immer...ich fand es einfach mal wieder ein weiteres Beispiel dafür, um zu zeigen, wie mächtig die Medien sind und wie sehr sie uns beeinflussen können...Bild lässt grüßen. ;-)
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.

Robert Lembke

DeLorean
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2020, 11:28

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von DeLorean » 10.02.2021, 18:23

Ja, das mit der medialen Berichterstattung ist sicher ein wichtiger Punkt. Ich habe auch gelesen, dass es da je nach Land sehr große Unterschiede gab, ob und wie darüber berichtet wurde. Ich selbst habe abgestimmt, auch wenn ich mir differenziertere Antwortmöglichkeiten gewünscht hätte. Aber in meinem Umfeld hat fast keiner abgestimmt. Und das, obwohl ich im deutschsprachigen Raum lebe.

Ich glaube, ein Faktor, den man nicht vergessen darf ist der, dass sicher auch vorwiegend diejenigen abgestimmt haben, die ohnehin häufig im Internet unterwegs sind und sich mit den Möglichkeiten auskennen. Man neigt immer dazu von sich auch auf andere zu schließen. Aber viele, gerade der älteren Generation, wissen ja gar nicht wie man online abstimmt oder haben auch nicht die notwendigen Geräte, um einfach mal eben so im Internet surfen zu können.

Charlotte
Beiträge: 3
Registriert: 02.03.2021, 14:24

Re: Echtzeit ist die "Winterzeit"

Beitrag von Charlotte » 09.03.2021, 15:37

Mh, ich hatte auch gedacht, dass das dieses Jahr abgeschafft werden sollte? Ich dachte das würde schon feststehen. Schade. Es wäre super. Vor allem mit Kindern ist die Zeitumstellung jedes Mal so eine Sache :crazy:

Antworten