Tissot Armband schlecht entgratet

Wie bekomme ich ein neues Armband, welches passt und was gibt es eigentlich f?r Materialien?
Antworten
JohnGloehr
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2021, 16:45

Tissot Armband schlecht entgratet

Beitrag von JohnGloehr » 30.03.2021, 17:17

Hallo
ich bin neu und habe sofort schon eine Frage:
Ich habe die Tissot LeLocle mit Stahlarmband. Dieses Armband ist so scharfkantig, dass mein Arm nach einer Std tragen rot ist. Auch der Mechanismus der Schließe ist derart unentgratet.
Ist das normal bei diesem Typ? Hat jemand das auch schon bemerkt oder bin ich zu empfindlich?
Ich habe die Uhr erstmal reklamiert. Man sehen, ob sie einen Ersatz schicken oder jemand zum Kanten brechen anstellen.
LG John

Sondengeher
Beiträge: 30
Registriert: 26.03.2021, 17:51

Re: Tissot Armband schlecht entgratet

Beitrag von Sondengeher » 30.03.2021, 19:09

Normal sollte das nicht sein.
Im Internet gekauft?
Deshalb kaufe ich Uhren beim Uhrenmacher.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2631
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Tissot Armband schlecht entgratet

Beitrag von JLC » 30.03.2021, 19:50

Wenn die Uhr neu ist würde ich das beanstanden. Evtl wird das Band getauscht, oder es wird entgratet.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 550
Registriert: 26.03.2014, 11:30
Wohnort: In Bayern

Re: Tissot Armband schlecht entgratet

Beitrag von HaPe » 31.03.2021, 06:01

Hallo John,
wo wurde die Uhr denn gekauft?
Es wäre ja möglich das es eine Replica ist. Dann würde mich die mangelnde Qualität des Armbandes nicht wundern.
Ansonsten ist eine Reklamation die beste Lösung.
Ich bin Mitglied von PETA:
People eating tasty animals

JohnGloehr
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2021, 16:45

Re: Tissot Armband schlecht entgratet

Beitrag von JohnGloehr » 31.03.2021, 06:21

Sondengeher hat geschrieben:
30.03.2021, 19:09
Normal sollte das nicht sein.
Im Internet gekauft?
Deshalb kaufe ich Uhren beim Uhrenmacher.
Hallo
nein, ich habe bei "Christ" im Laden gekauft

Antworten