Lebenserwartung Kautschuk

Wie bekomme ich ein neues Armband, welches passt und was gibt es eigentlich f?r Materialien?
Antworten
speedstervk
Beiträge: 12
Registriert: 20.06.2009, 13:50

Lebenserwartung Kautschuk

Beitrag von speedstervk » 24.07.2009, 19:26

Hallo, ich will mir eine Breitling oder Longines kaufen, denke über ein Kautschukarmband nach. Ich war letztens in München beim Händler und dort war man sich einig: Ein solches Armband hält nur ca. 2 Jahre.

Kann das sein? Die sollen doch so robust sein?? Oder war das ein Irrtum?
Vielleicht hat ja hier jemand damit Erfahrungen...

Danke!!

Benutzeravatar
Maja
Beiträge: 1794
Registriert: 04.06.2007, 19:49
Wohnort: Pforzheim

Re: Lebenserwartung Kautschuk

Beitrag von Maja » 24.07.2009, 19:51

speedstervk hat geschrieben: Ein solches Armband hält nur? ca. 2 Jahre.
Es hat deshalb auch nur eine Begrenzte Haltbarkeit und sollte (u.a. aus hygienischen Gründen) je nach Tragegewohnheit alle 6-12 Monate erneuert werden.
Quelle: http://www.skytimer.de/pdf/pflegehinweise.pdf
Frage: Wie lange hält ein Lederarmband?
Antwort: Wenn Sie Ihre Armbanduhr täglich tragen, ungefähr 1 bis maximal 2 Jahre. Spätestens dann sollten Sie das Lederband auswechseln. Weil Lederbänder aus natürlichen Materialen bestehen, können Feuchtigkeit und Verschmutzungen durch das Material aufgenommen werden. Gerade bei Wasser gilt es deshalb zu beachten, dass Leder und Verleimungen sehr schnell in Mitleidenschaft gezogen werden können; gewisse Ledersorten (z.B. Kroko) sollten entsprechend überhaupt nicht mit Wasser in Berührung kommen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung allergischer Reaktionen, empfehlen wir zusätzlich, das Lederband regelmäßig zu wechseln.

Quelle: http://www.trustedwatch.de/information/faq

kleinerzeiger
Beiträge: 133
Registriert: 18.06.2009, 20:57
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von kleinerzeiger » 24.07.2009, 19:56

Hallo Speedstervk

Bin leider nicht in der Firma um meine Kollegen zun fragen, die sich auch mit den Bändern beschäftigen.
Aber ich habe auch gedacht diese Bänder würden länger halten!

Ubrigens möchte ich selber demnächst eine Uhr mit Kautschukband haben :)

Tragekomfort und langlebigkeit (Langlebigkeit im Vergleich zu Lederbändern) :wink: , ist Klasse

Kleinerzeiger

Benutzeravatar
Maja
Beiträge: 1794
Registriert: 04.06.2007, 19:49
Wohnort: Pforzheim

Beitrag von Maja » 24.07.2009, 20:07

Sorry, 2 Jahre für ein Kunstoffband ist doch okay...
(wenn es regelmässig gesäubert und gepflegt wird)
Ansonsten ist Kunstoffband auch relativ günstig
und kann getauscht werden!
Gegenüber Metall!

GRUSS MAJA

kleinerzeiger
Beiträge: 133
Registriert: 18.06.2009, 20:57
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von kleinerzeiger » 25.07.2009, 23:46

Hallo Maja

Ja Kunstoffband ist in der Regel Preiswert, und es reich wenn es ca. 2 Jahre hält.
Dagegen Kautschuk Band je nach Marke der Uhr ist nicht so sehr Billig zu bekommen, hält aber länger. Welche Langzeiterfahrung kann ich leider noch nicht sagen. Werde es aber schreiben sobald ich in der Firma bin (in gut 2 Wochen) Mein Arbeitskollege trägt auch ein Kautschukband an einer IWC. Das Band ist bestimmt schon 4 Jahre alt. Und wie ich ihn kenne trägt er kein vergammeltes.

Kleinerzeiger

speedstervk
Beiträge: 12
Registriert: 20.06.2009, 13:50

Beitrag von speedstervk » 24.08.2009, 17:21

Was denkt ihr kostet so ein Band bei Rado?

Benutzeravatar
Maja
Beiträge: 1794
Registriert: 04.06.2007, 19:49
Wohnort: Pforzheim

Beitrag von Maja » 25.08.2009, 17:53

Sowas gibts bei RADO?
Dann hilft nichts muss man direkt dort bestellen, also auch dort fragen!
Rado Watch Co. Ltd.
Bielstraße 45
2543 Lengnau
SWITZERLAND
Phone: +41 (0) 32/ 6 55 61 11
Fax: +41 (0) 32/ 6 55 61 12
Web: http://www.rado.ch
Quelle: 3 Modelle mit Kautschukband ( 1 450 € - 4 770 € )
http://www.watchtime.net/watches/index. ... 2c&m1=tab3
GRUSS MAJA

Benutzeravatar
Luhmichel
Beiträge: 419
Registriert: 05.07.2008, 17:33

Re: Lebenserwartung Kautschuk

Beitrag von Luhmichel » 01.09.2009, 07:29

Mein Kautschukband an der Breitling hält nun bestimmt seit über 6 Jahren, muß man halt auch mal mit Seife abwaschen dann gibt es auch keine Probleme wegs Hygiene, klasse Bänder!
Grüße

Antworten