Glashütte Original Kaliber 10-30, Handaufzug blockiert

Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren werden hier diskutiert||Hier werden Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren diskutiert.
Antworten
nethippi
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2018, 13:11

Glashütte Original Kaliber 10-30, Handaufzug blockiert

Beitrag von nethippi » 25.12.2018, 19:06

Ersteinmal fröhliche Weihnachten an alle und hoffentlich hat sich manch ein Wunsch erfüllt.

Ich hatte dieses Jahr das Glück, mein Vater überließ mir seibe Glashütte Original, da er sie seit Jahren nicht mehr getragen hat.
Bild

Leider hat er sie immer zum Golf spielen getragen, wofür sir meines Erachtens nach, keinesfalls gedacht ist. Jedenfalls nusste die Uhr schon einmal zu Repertatur. Dabei wutden auch folgende Teile von Glashütte ersetzt:
Bild

Ich denke nun, bin aber vollkommener Laie, es handelt sich durch andauernde Überlastung des Aufzuges um daw gleiche Problem.

Fie Uhr wird vom Kaliber 10-30 in dekorierter Version angetrieben, geht in 24 Stunden ca. 7 Sekunden zu schnell. Die Gangreserve reicht leider nur noch knapp 20 Stunden. Da ich nicht über ein größetes Budget vetfüge, habe ich ein paar Fragen.
Schadet es der Uhr wenn ich sie in diesem Zustand gelegentlich trage?
Muss sie unbedingt zu Glashütte oder kann so etwas auch ein Uhrmacher vor Ort?

Vielen Dank
Wolfgang
Dateianhänge
Glashütte.jpg
Glashütte.jpg (148.22 KiB) 747 mal betrachtet

nethippi
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2018, 13:11

Re: Glashütte Original Kaliber 10-30, Handaufzug blockiert

Beitrag von nethippi » 25.12.2018, 19:11

Irgendwie klappt das mit den Bildern nicht.
2. Versuch
Bild
Dateianhänge
Zahnräder-web.jpg
Zahnräder-web.jpg (181.4 KiB) 743 mal betrachtet

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2034
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Glashütte Original Kaliber 10-30, Handaufzug blockiert

Beitrag von JLC » 25.12.2018, 20:25

Hallo,
20 Stunden Gangreserve sind eindeutig zu wenig.
7 Sekunden im Plus/Tag ist o.k. für eine Vintageuhr. Dennoch sollte das Werk eine Revi bekommen.

Gibt die Uhr bei einem Uhrmacher Deines Vertrauens ab und lass Dir einen KVA geben. Auch wird der Uhrmachen wissen, ober evtl Ersatzteile braucht und diese auch bekommt, oder nicht.

Du kannst die Uhr auch im diesem Zusatnd tragen, keine Frage, musst aber damit rechnen das die Uhr stehen bleiben kann. Nachts zum Beispiel, weil sie am Tage nicht genügend Aufzug bekommen hat.
Viele Grüße

JLC
Bernd

nethippi
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2018, 13:11

Re: Glashütte Original Kaliber 10-30, Handaufzug blockiert

Beitrag von nethippi » 25.12.2018, 21:52

Vielen Dank für deine Antwort. Wir haben hier in Fulda ein kleines Geschäft, dort gibt es nur Vintage-Uhren. Der Uhrmacher lässt die Optik wie sie ist, überholt nur die Werke. Er hat auch einige Glashütte Spezimat im Angebot. Dort werde ich sie hinbringen.
LG Wolfgang

Antworten