Kann jemand helfen?

Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren werden hier diskutiert||Hier werden Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren diskutiert.
Antworten
uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 14:41

Ich besitze eine alte Uhr und wuerde gerne wissen was es fuer eine ist. Auf dem Ziffernblatt steht nichts. Auf der Rueckseite ist ein Viereck das auf der Spitze steht. In diesem Viereck stehen die Buchstaben JPF. Freue mich ueber Nachrichten. Danke

uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 14:48

Hier noch ein Bild

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von JLC » 19.03.2017, 15:17

Hallo,

ja es kann geholfen werden.

JPF (in Raute) = Julius Pfisterer; Pforzheim, Deutschland
Viele Grüße

JLC
Bernd

uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 15:23

Ohhh wie super. 1000 Dank. Koennen sie etwas ueber den Wert sagen?

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von JLC » 19.03.2017, 15:31

Gerne.
Der Wert einer Uhr ist realtiv.
Man kann immer nur vom materiellen Wert ausgehen.

Vor der Rückseite ausgehend, die sagt nicht wirklich viel aus, würde ich die bei € 10,00 oder max. € 20,00 ausgehen.
Nun kommt es aufs Zifferblatt, Zeiger und Glas an. Auch das Gehäuse spielt eine Rolle.

Alles ordentlich, sauber und/oder kratzfrei ?
Viele Grüße

JLC
Bernd

uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 17:46

Hallo Bernd,
noch einmal Danke. Der Preis ist unerheblich. Habe die Uhr vor ueber 30 Jahren geschenkt bekommen. Wuerde sie nie verkaufen. Hat damals schon so ausgesehen. So gut wie nie getragen. Man hat mir damals gesagt, dass wohl eine Arbeit zum Uhrenmeister war. Hat aber hohen Erinnerungswert fuer mich.
Hier noch ein Bild von vorne. LG Uwe
Zuletzt geändert von uwerott am 19.03.2017, 18:42, insgesamt 2-mal geändert.

uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 17:50

Anders bei einer Angelus/Chorno...bei der ueberlege ich ob ich sie verkaufe. Duerfte wohl so bei ca. 1.200 Euro liegen.

uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 17:54

Hier ein Angelus Bild

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von JLC » 19.03.2017, 18:43

Hallo Uwe,
der Wert Deiner ersten Uhr, weil die Zeiger und das Glas gelitten haben, das Gehäuse dem Alter entsprechend ist, in der Uhr wahrscheinlich ein H + P Werk (HPP 125) arbeitet, dieses wiederum nicht soooo der Bringer ist, würde ich die bei so um die 30,00 bis 40,00 Euro sehen.

Die Angelus ist da schon eine ganz andere Hausnummer. Wesentlich höher anzusetzen als die Erste.
Wenn das Werk der Angelus gut in Schuss ist, dann sind die € 1,200 durchaus real.
Viele Grüße

JLC
Bernd

uwerott
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2017, 14:36

Re: Kann jemand helfen?

Beitrag von uwerott » 19.03.2017, 18:50

Hallo Bernd,

Wie gesagt... Auch wenn die erste Uhr 10.000 kosten wuerde wuerde ich sie nicht verkaufen.
Die Angelus laeuft wie eine 1 mit Stern. Habe sie vor einigen Jahren mal warten lassen. Haengt mein Herz aber auch sehr dran.
Noch einmal Danke fuer die Hilfe.
Noch nen tollen Abend. :) Uwe

Antworten