Zeppelin Hindenburg 7060-1

Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren werden hier diskutiert||Hier werden Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren diskutiert.
Antworten
smithers
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2012, 06:39

Zeppelin Hindenburg 7060-1

Beitrag von smithers » 17.03.2017, 10:35

Hallo miteinander,

besitzt jemand von euch die Zeppelin Hindenburg 7060-1?
Ich habe mir meine vor ein paar Tagen gekauft (trotz Plexiglas, ich find das Design der Uhr fantastisch).

Wenn ich mit dem Finger auf die Uhr "klopfe", hört man ein Klackern. So als ob im Werk etwas lose ist. Weiterhin ist die Drehbewegung des Rotors deutlich zu hören. Das kenn ich von meinen anderen Automaten so nicht. Mich würde interessieren, ob das ein Defekt oder Qualitätsmerkmal der Uhr ist. Ich habe schon pointec kontaktiert. Man kann dazu natürlich nichts sagen, ich soll die Uhr einsenden. Das will ich natürlich wenn möglich vermeiden, wenn die Probleme dem Sollverhalten entsprechen.

Also meine Frage an euch: Hat jemand diese Uhr? Ist das alles Normal bei diesem Modell?

Vielen Dank

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2051
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Zeppelin Hindenburg 7060-1

Beitrag von JLC » 17.03.2017, 10:43

Moin,
die Uhr habe ich nicht, aber das man den Rotor bei der Arbeit hören kann ist nichts schlimmes. Ich höre selbst den Rotor arbeiten bei einer Uhr die zu den Teureren gehört.
Viele Grüße

JLC
Bernd

smithers
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2012, 06:39

Re: Zeppelin Hindenburg 7060-1

Beitrag von smithers » 17.03.2017, 11:50

ok, vielleicht gehe ich etwas zu hart ins Gericht mit dieser Uhr. Aus irgend einem Grund ist mir die Bewegung des Rotors von der Geräuschkulisse her jedenfalls negativ aufgefallen. Wenn ich eine schwungvolle Armbewegung mache, kann es schon vorkommen, dass sich der Rotor 3-4 Sekunden lang dreht :crazy: . In einem stillen Moment ist die Bewegung dann deutlich zu hören. Ich werd mal einen Direktvergleich mit meinen anderen Automaten machen.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2051
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Zeppelin Hindenburg 7060-1

Beitrag von JLC » 17.03.2017, 12:13

In dieser Uhr arbeitet ein modifiziertes Miyota 9100. Bei diesem Werk dreht der Rotor leichter als bei den bekannten ETA-Werken.
Deswegen hörst und merkst Du den Rotor deutlicher.
Ist aber völlig normal.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Antworten