Seite 1 von 1

Suche Herrenarmbanduhr "Funksolar + mind. 100 bar WR"

Verfasst: 01.02.2017, 16:03
von Cirly1942
Gibt es so eine Uhr nicht oder finde nur ICH nichts...?
Ist dies technisch nicht möglich?
Falls nicht, kann man so eine Uhr (wo?) anfertigen lassen?
Könnte man z.B. nicht in eine Rolex Sea-Dweller eine Citizen Eco-Drive-Uhrwerk einbauen oder anders herum in die Citizen ein Heliumventil?
Obwohl mir Ersteres liber wäre, rein optisch :-)
Ich liebe Rolex wegen dem Design und der Robustheit / Wasserdichtheit aber es gibt sie nur als Automatik oder mit Batterie. Gangungenauigkeiten von 5 Sek. pro Tag oder Batteriewechsel finde ich aber zu lästig auf Dauer...

Danke für Tipps!

Grüße
100barFunksolarMan

P.S.: Bitte spart euch Kommentare, warum ich so etwas suche oder Tipps wie "tauche nicht so tief..."

Re: Suche Herrenarmbanduhr "Funksolar + mind. 100 bar WR"

Verfasst: 01.02.2017, 17:25
von HaPe
Leider kenn ich so eine Uhr nicht.
Aber so aus interresse: Wie lange willst Du am Stück tauchen das eine Gang(un)genauigkeit von 5sek. / Tag zu groß ist?

Re: Suche Herrenarmbanduhr "Funksolar + mind. 100 bar WR"

Verfasst: 01.02.2017, 18:15
von JLC
Hier hast Du alles was Du suchst:

www.uhrcenter.de/uhren/citizen/funkuhren/citizen-funk-solar-herrenuhr-at9030-55l/

Re: Suche Herrenarmbanduhr "Funksolar + mind. 100 bar WR"

Verfasst: 02.02.2017, 07:51
von HaPe
@Bernd,
die Uhr ist nur bis 10Bar dicht, Cirly1942 sucht 100bar.......

Re: Suche Herrenarmbanduhr "Funksolar + mind. 100 bar WR"

Verfasst: 02.02.2017, 08:00
von HaPe
Wenn das Drama mit dem Batterie wechseln nicht wäre könnte ich Dir die Barbos Nautilus empfehlen:
Barbos.jpg
Barbos.jpg (205.68 KiB) 3820 mal betrachtet

Re: Suche Herrenarmbanduhr "Funksolar + mind. 100 bar WR"

Verfasst: 02.02.2017, 11:51
von JLC
HaPe hat geschrieben:@Bernd,
die Uhr ist nur bis 10Bar dicht, Cirly1942 sucht 100bar.......
Bis 100bar.......das ist auch sooooooo wichtig, weil in dieser Tiefe pausenlos gearbeitet wird. :crazy: :roll: :lolno:

Ich vermute mal das der TS die Angaben in Bar irgendwie verwechselt.