Wolna, russische Armbanduhr 22 Steine,Handaufzug

Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren werden hier diskutiert||Hier werden Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren diskutiert.
Antworten
msc1199
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2016, 12:09

Wolna, russische Armbanduhr 22 Steine,Handaufzug

Beitrag von msc1199 » 16.12.2016, 20:07

Hallo,da ich kein Uhrenxperte bin ,möchte ich hier fragen ob sich jemand damit auskennt.Ich habe die Uhr von meinem Opa geerbt. Weiss jemand in welchem Zeitraum etwa die Uhr hergestellt wurde,was Sie damals in der SU umgerechnet gekostet hat und ob sie noch paar EURO wert ist.Habe Sie heute vom Uhrmacher wieder geholt .Sie war lange dort zur "Revision" wurde noch eingestellt und justiert was sehr lange gedauert hat.Der Uhrmacher gibt sogar ab jetzt 6 Monate Garantie darauf.
LG Mirko

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2054
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Wolna, russische Armbanduhr 22 Steine,Handaufzug

Beitrag von JLC » 17.12.2016, 09:56

Hallo Mirko,
die Russenuhren konnte man nach der damaligen Grenzöffnung für , je nach Zustand und Modell, DM 10,00 bis 45,00 käuflich erwerben.
Die neueren Uhren sind besser geworden, und man bekommt sie, auch wieder je nach Zustand & Modell, für € 40,00 bis ca. 150,00.
Bei eBay werden auch welche für € 400,00 und mehr angeboten, aber das ist ein Witz.
Poljot und Sturmanski sind auf dem Qualitätslevel wo die Schweizer in den 70er u. 80er waren.
Die Werke sind gute Traktoren, aber die Verarbeitung ist nicht das Gelbe vom Ei.
Viele Grüße

JLC
Bernd

msc1199
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2016, 12:09

Re: Wolna, russische Armbanduhr 22 Steine,Handaufzug

Beitrag von msc1199 » 17.12.2016, 11:24

Hallo Bernd.vielen Dank für die Information.
MFG Mirko

Antworten