Neu hier und gleich eine Frage ;)

Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren werden hier diskutiert||Hier werden Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren diskutiert.
Smilla
Beiträge: 215
Registriert: 06.05.2014, 19:40

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Smilla » 03.06.2016, 13:59

Hallöle.

Mit JLC haben wir hier einen gut informierten Uhrenfan, der sich mit Werken und Qualität auskennt.

Ich lese immer gerne seine Antworten wo es um genau solche Fragen geht.

Das erweitert meinen eigenen Horizont (auch wenn ich das Eine oder Andere wieder vergesse).

MfG Smilla
tempus fugit amor manet

Horst12
Beiträge: 21
Registriert: 12.05.2016, 20:00

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Horst12 » 03.06.2016, 15:12

Gar nicht so einfach eine passende Uhr zu finden :crazy:

Horst12
Beiträge: 21
Registriert: 12.05.2016, 20:00

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Horst12 » 03.06.2016, 16:12

Der aktuelle Stand ist folgender:

Von Luminox habe ich mich verabschiedet, da ich wie JLC schon gesagt hat, für diesen Preis auch mehr bekommen kann.

Swiss Military ist optisch noch mein Favorit, aber zu 100% bin ich nicht überzeugt. Daher erst mal nach hinten geschoben.

Auf meiner Recherche bin ich auf viele schicke Uhren gestoßen.

Hat jemand Erfahrungen mit den Citizen Promaster?


http://www.citizenwatch.at/de-DE/Produc ... JY8020-52E

http://www.citizenwatch.at/de-DE/Produc ... CC9025-51E

http://www.citizenwatch.at/de-DE/Produc ... JY0020-64E

http://www.citizenwatch.at/de-DE/Produc ... BY0085-53E

http://www.citizenwatch.at/de-DE/Produc ... AS4050-51E

http://www.citizenwatch.at/de-DE/Produc ... AS4020-52E

Im Moment sieht es fast so aus, als wird es eine davon. Würdet ihr eine davon anschaffen?

Horst12
Beiträge: 21
Registriert: 12.05.2016, 20:00

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Horst12 » 03.06.2016, 16:18

JLC, du schreibst in einem anderen Thread, dass Citizen ganz "ok" ist. So richtig überzeugt scheinst du nicht zu sein. Würdest du das auch auf diese Uhren beziehen. 600€ sind ja dann schon genug Geld um sich was anständiges zu kaufen, oder?

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2097
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von JLC » 03.06.2016, 16:50

Ganz ehrlich ?
Citizen baut gute Uhren, aber so richtig bin ich nicht davon überzeugt.
Tech. gut, aber nichts für mich.
Die Promaster Sky empfinde ich für total überladen was das Zifferblatt betrifft.

Für € 600,00 bekommt man schon eine Mido.
Citizen ist Massenhersteller, wo man unter den Uhren aus diesem Haus nicht unterscheiden kann, gut oder soso lala.
Man kann nicht erkennen wo der Wert von € 600,00 stecken soll.....
Viele Grüße

JLC
Bernd

Smilla
Beiträge: 215
Registriert: 06.05.2014, 19:40

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Smilla » 03.06.2016, 18:00

Hallo.

Ich halte die Sky-Modelle auch für überladen ... und das wo ich diese 2 Uhren habe. :oops:

Navihawk (gibt es so nicht mehr)
Citizen Navihawk 02.JPG
Navisurf (gibt es so nicht mehr)
Citizen Navisurf 02.JPG
Auch sonst bin ich auf der Seite von JLC. Für 600 Euro gibt es besseres.

Mal was ganz anderes (vielleicht gefällt es ja deswegen). Eine MeisterSinger Einzeigeruhr.
MS1Z.jpg
Auf diesem Bild ist es 2:50 bzw. 14:50 Uhr. Das Angebot ist schon beendet.
So eine hatte ich auch mal. War lustig wenn die Leute meinten die Uhr ist kaputt. :mrgreen:
Ich weiß allerdings nicht wo die sich momentan preislich bewegen. Sorry.
Ich meine der letzte Preis von 690 Euro ist derzeit was bezahlt wird.

MfG Smilla
tempus fugit amor manet

Horst12
Beiträge: 21
Registriert: 12.05.2016, 20:00

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Horst12 » 03.06.2016, 18:18

Es freut mich, dass ihr so geduldig mit mir seit und mir weiterhelft. Vielen Dank dafür.

Die Citizen welche mir am besten gefällt gibt es hier auch schon für knapp 420€

https://www.amazon.de/Citizen-Promaster ... AS4020-52E


Würde das an eurer persönlichen Meinung etwas ändern oder immer noch zu teuer. Ich finde die Funktionen der Uhr ganz interessant mit Alarm und Stoppfunktion.

Bei Mido gibt es da leider nichts in dieser Preiskategorie im Bereich der Chronographen :(

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2097
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von JLC » 03.06.2016, 20:06

.....wenn Du die Uhr so gut findest, dann kauf sie, denn es wird Deine Uhr, nicht unsere. :wink:

Ah, es muss ein Chronograph sein.

Diese hätte ich.....
Tutima mit 7750-Werk.
Bild
Viele Grüße

JLC
Bernd

Horst12
Beiträge: 21
Registriert: 12.05.2016, 20:00

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Horst12 » 03.06.2016, 20:23

Hmm, am Ende muss ich es wohl wirklich selber entscheiden.

Zu dieser Entscheidung trägt euer fachmännischer Rat natürlich mehr bei als alles andere :wink:

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2097
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von JLC » 03.06.2016, 20:33

Wenn ich Dir die Entscheidung abnehmen würde, dann bekäme ich bestimmt :crazy: :roll: :evil: :eh: :sick: von Dir. :wink:

Nö nö, das entscheide mal selbst......
Viele Grüße

JLC
Bernd

Smilla
Beiträge: 215
Registriert: 06.05.2014, 19:40

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Smilla » 05.06.2016, 09:31

Guten Morgen.

Schön zu lesen, wie es hier weiter geht.

JLC hat unumwunden Recht. Letzendlich ist es deine Uhr, die nur Dir gefallen muss.

An JLC: Ich schreibe mal im Plural, denn ich denke du kannst mir zustimmen. Danke. Bild

Wir hier können dir nur mit unserem Wissen und Erfahrung helfen was Marken und Qualitäten angeht.

Vielleicht hilft dies noch etwas weiter:
Gibt es schon eine WIRKLICHE Traumuhr?
Wenn ja dann warte bitte bis du das nötige Geld dafür zusammen hast und dann kauf genau diese Uhr.
Bitte "befriedige" nicht deinen jetzigen Wunsch kurzfristig weil einfach eine neue Uhr her soll.

Ach ja ... bitte versuche die jetzige Zeit als das Gute daran zu sehen. So wie ein Urlaub, wo der Weg das Ziel ist. :wink:

Von mir aus frag immer wieder was wir von dieser oder jener Uhr halten.
Unsere Antworten sollen dir aber nur insoweit helfen, dass du erkennst wie das Preis-Leistungsverhältnis ist.

Und ja, bei einem so interessierten Frager wie dir, macht es auch uns Spaß zu antworten.

MfG Smilla
tempus fugit amor manet

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2097
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von JLC » 05.06.2016, 09:57

@ smilla: 100% :thumbup:
Viele Grüße

JLC
Bernd

Horst12
Beiträge: 21
Registriert: 12.05.2016, 20:00

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Horst12 » 06.06.2016, 07:13

Guten Morgen ihr zwei,

erst mal wieder vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt.

Mittlerweile bin ich so "angefixt", dass ich an keinem Juwelier vorbei gehen kann, ohne erst mal eine halbe Stunde vor der Scheibe zu stehen :wink:

So langsam merke ich, dass eine Uhr halt eben nicht nur eine Uhr ist ;)

Meine Traumuhr gibt es wirklich schon, das wird aber noch einen Moment dauern. Daher suche ich vorher noch etwas anderes :lol:

Falls es euch interessiert, könnt ihr euch hier meine Traumuhr mal anschauen:

http://www.watchtime.net/uhren/sinn/aesculap/edelstahl


Ebenfalls ganz weit vorne folgendes Modell in Silber:


http://www.kronsegler.de/images/media/p ... b7c4ed.pdf

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2097
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von JLC » 06.06.2016, 09:28

Moin Horst,
die Sinn ist o.k., aber die Kronsegler.....nicht Ernsthaft, nicht nachdem wir, smilla & ich, Dir soviel beigebracht haben.
Für mehr als € 400,00, mit 08/15 Fernost-Uhrwerk.....für eine Uhr auszugeben, das ist Uhren-Lästerung. :evil:

Ich wende mich ab von Dir, Du :crazy:
Schmeißt ihn auf den Poden, den pösen Purschen.


:wink: :mrgreen:
Viele Grüße

JLC
Bernd

Smilla
Beiträge: 215
Registriert: 06.05.2014, 19:40

Re: Neu hier und gleich eine Frage ;)

Beitrag von Smilla » 06.06.2016, 17:29

Hallöle Horst.

Zur Sinn Aesculap sage ich nur :thumbup: .
Ich weiß allerdings nicht, wofür ein Pulsometer im Alltag nützlich sein könnte.

Mit den "Schwestern", der 917 GR Rally oder der 956, habe ich selbst mal geliebäugelt.

Die 917 GR Rally ist diese hier:
sinn917.jpg
Die 956 ist diese hier:
sinn956.JPG
Wenn ich mich zwischen diesen beiden entscheiden müsste würde ich die 917 wählen.
Sie ist imho die technisch aufwendigere und dadurch anspruchsvollere Uhr.
Bei der 917 sind auch nur zwei Totis beschnitten, was ich nicht so mag.
Anyway und OOPS für meinen Ausrutscher. :oops:

Mit der Kronsegler kann ich nichts anfangen, denn die Marke kenne ich nicht. Dazu vertraue ich wieder auf JLC.

Ich würde mich freuen, wenn du dir die Sinn, eagl ob Aesculap, 917 oder 956, ersparst und dann kaufst.
Ich gehe jede Wette ein, dass du dann kaum noch wieder auf den Teppich kommst.
Ergo lass lieber jede andere Uhr sausen und fokusiere dich auf die Sinn.

MfG Smilla
tempus fugit amor manet

Antworten