Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren werden hier diskutiert||Hier werden Probleme, Fragen oder Anregungen rund um das Thema Uhren für Herren diskutiert.
JoeCool
Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2015, 12:00

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JoeCool » 12.09.2015, 12:31

Och, auf ein paar Sekunden kommt es nicht an, sofern man nicht Marcello Diáz heißt und sich in der Nachspielzeit des Relegationsrückspiels befindet :mrgreen:

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JLC » 12.09.2015, 12:36

Sehr gut ausgedrückt. :thumbup:

Im Ernst, die Uhren sind gut. :)
Viele Grüße

JLC
Bernd

JoeCool
Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2015, 12:00

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JoeCool » 12.09.2015, 12:48

Ok, dann mal vielen Dank für die nette Beratung. Werd mich gelegentlich mal melden und über Zeitabweichung etc berichten.
Und natürlich auch so immer mal stöbern. Hab wohl etwas Blut geleckt mit meiner ersten Automatik :P

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JLC » 12.09.2015, 12:58

Ich würde mich freuen und ja, es gibt viele leckere Automatikuhren.

Sollten Fragen sich ergeben, einfach fragen. :wink:
Viele Grüße

JLC
Bernd

JoeCool
Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2015, 12:00

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JoeCool » 13.09.2015, 11:44

Also seit gestern geht sie wohl so 8 Sek. vor. Ich bin also der Zeit voraus :=)
Vieleicht komm ich ja irgendwann auf 6 Std. oder so... dann kann ich mir die Ziehung der Lottozahlen anschauen und hinterher tippen :P

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JLC » 13.09.2015, 12:50

Gib der Uhr samt Werk ein wenig Zeit zum einlaufen. Das Gangbild wird sich noch verbessern.

Bei 6 Richtigen wird aber geteilt. :P
Viele Grüße

JLC
Bernd

JoeCool
Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2015, 12:00

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JoeCool » 31.10.2015, 13:32

Ich mal wieder. Hatte ja angedroht, das ich mich gelegentlich mal melde.
Bin weiterhin soweit glücklich mit der Uhr, allerdings geht die inzwischen so etwa 15-20 Sekunden pro Tag vor. Find ich schon etwas heftig in der Preisklasse aber ok. Wird sich nach der ersten Wartung ja hoffentlich bessern (Lt. Tissot ist die auch gar nicht so teuer - < 100EUR)
Was mich aber wirklich ärgert: Die Faltschließe ist mehr oder weniger UNBRAUCHBAR. Sieht zwar schick aus, aber geht ständig von alleine auf :-((
Das nervt inzwischen so erheblich, das ich wohl auf Alternativarmband/Schließe umsteigen werde. Sehr ärgerlich. Bei 600EUR Listenpreis sollte man bessere Qualität erwarten.
An meiner alten Maurice Lacroix hatte ich ein Billigarmband mit Faltschließe von Amazon - das hat NIE Probleme gemacht.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2050
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von JLC » 01.11.2015, 14:05

Hallo Joe,

wenn Du mit den Gangwerten nicht zufrieden bist, das Werk kann jeder Uhrmacher genauer einregulieren. Da die Uhr aber neu ist, würde ich das nur von Konzi-Uhrmacher machen lassen.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Benutzeravatar
PAM000
Beiträge: 112
Registriert: 28.07.2016, 20:59

Re: Kaufberatung - Certina vs. Tissot

Beitrag von PAM000 » 22.08.2016, 16:29

Habe die selbe DS 1 und ich bin sehr Glücklich damit. Schlicht und einfach dafür Solide und Präzise. :clap:
Wenn's im Juli schneit ist der August nicht weit.....

Antworten