Bodendichtung für Citizen AS4065-54L

Antworten
Sarotti
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2018, 09:38

Bodendichtung für Citizen AS4065-54L

Beitrag von Sarotti » 06.10.2018, 09:57

Hallo,
bin neu in diesem Forum und wollte mich kurz vorstellen. Ich bin 50 Jahre alt und sammle seit meiner Jugend Uhren, angefangen von Casio bis Rolex ist alles dabei. In letzter Zeit haben es mir die Citizen Titan Funk Solar Modelle angetan. Da die meisten nur gebraucht noch zu bekommen und bezahlbar waren, habe ich sie fast alle im Internet bei eB... ersteigert.
Bei einer AS4065-54L war die Bodendichtung leider defekt und ich hatte sie deshalb zum Service eingeschickt.
Deshalb bin ich nach der Mitteilung vom Citizen Service, dass es keine Ersatzteile für die AS4065 mehr gibt, auf der Suche nach einer Bodendichtung für den verpressten Gehäuseboden. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass diese Dichtung extra für die 1000 Stück der Limited Edition produziert wurden. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ob es baugleiche Dichtungen von anderen Modellen gibt.
Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
Gruss Christian

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2121
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Bodendichtung für Citizen AS4065-54L

Beitrag von JLC » 06.10.2018, 10:10

Moin Christian,
herzliches Willkommen im Forum. :thumbup:

Ich kenne mich mit den unzähligen Uhren von Citizen nicht aus, aber bei meiner Revue Thommen (Wecker-Armbanduhr) habe ich das selbe Problem, denn laut Aussage von Revue gibt es keine Dichtungen mehr für dieses Modell.

Revue sagte aber, das man auch Dichtungen aus normalen Zukauf einsetzen kann.

Evtl ist das auch bei Deiner Citizen so.
Dichtung(en) ausmessen und zukaufen.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Antworten