jp2000-8e

Antworten
Arocs
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2017, 12:23

jp2000-8e

Beitrag von Arocs » 16.12.2017, 19:28

Hallo zusammen
Kann mir jemand sagen seit wann die
Promaster jp2000-8e einen neuen Deckel hat? Einen bedruckten und nicht gestanzten.
Gruß Matthias

Bildgrösse beachten ! max 1024x768

Arocs
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2017, 12:23

Re: jp2000-8e

Beitrag von Arocs » 19.12.2017, 17:11

Hat den keiner eine Ahnung?
Kann keiner helfen?

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2121
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: jp2000-8e

Beitrag von JLC » 19.12.2017, 21:59

Hey,
das sind nicht meine Uhren, deswegen musste ich suchen.
Das habe ich gefunden:
Citizen hat die Serie Mitte der '90er überarbeitet. Neben einigen kleinen kosmetischer Änderungen gibt es nun einen neuen Schraubboden.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Arocs
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2017, 12:23

Re: jp2000-8e

Beitrag von Arocs » 20.12.2017, 09:21

Vielen dank für deine mühe.
Aber das der Boden geschraubt ist, ist klar. Was ich meine ist das der Deckel bei mir jetzt einen Aufdruck hat. Bei allen anderen Bilder die ich findet konnte ist er gestanzten was mir besser gefällt.
Gruß Matthias

Bildgrösse beachten ! max 1024x768

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 2121
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: jp2000-8e

Beitrag von JLC » 20.12.2017, 09:30

Hallo,
Infos über diese Uhr gibt es viel, aber nicht ab wann der Boden sich verändert hat. Ich konnte diesbezüglich nichts finden.
Man könnte Citizen Deutschland kontaktieren: http://partner.citizenwatch.eu/de-DE/Content/Kontakt
Viele Grüße

JLC
Bernd

Arocs
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2017, 12:23

Re: jp2000-8e

Beitrag von Arocs » 20.12.2017, 09:40

Ich danke schon einmal.
Vielleicht meldet sich ja doch noch jemand der es weiß.
Ich wünsche dir frohe Weihnachten.
Gruß Matthias

Antworten