Gewichte Wanduhr Junghans

Antworten
Thomas
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2012, 14:13

Gewichte Wanduhr Junghans

Beitrag von Thomas » 29.12.2012, 16:17

Ich habe von meinem Großvater eine Junghans Wanduhr geerbt mit einem doppelten Schlagwerk, schätzungsweise von ca. 1920. Leider sind bei unserem letzten Umzug die Gewichte mit den beiden Ketten verschwunden. Jetzt läuft zwar die Uhr, aber sie schlägt nicht mehr. Weiß jemand, ob ich mir einfach irgendein Paar Uhr-Gewichte kaufen kann, die ungefähr zu passen scheinen oder brauche ich ganz spezielle Gewichte, die für genau diese Uhr passen müssen? Woher erfahre ich, welche Art von Gewicht ich brauche?
P1140953.JPG
P1140953.JPG (596.64 KiB) 18727 mal betrachtet
thomas

Benutzeravatar
Oxygen
Beiträge: 616
Registriert: 06.01.2012, 21:52

Re: Gewichte Wanduhr Junghans

Beitrag von Oxygen » 01.01.2013, 12:13

Die Gewichte müssen schon genau passen. Sind sie zu schwer oder zu leicht, funktioniert die Uhr nicht richtig / ungenau.

Wende dich doch mal an den Hersteller.

Antworten