Uhrzeit.org Blog

Warum eine Smartwatch das perfekte Geschenk ist?

Karo
von Karo

Egal ob Geburtstage oder Weihnachten, manchmal ist es einfach Zeit seinen Liebsten in Form eines Geschenks zu danken. Dies kann sich allerdings immer wieder zur schwierigen Aufgabe entwickeln.  Familie und Freunde haben zumeist alles was sie brauchen und geben deshalb selten hilfreiche Tipps. Auf der ständigen Suche nach einem guten Geschenk schaue ich immer wieder gerne in unser Sortiment. So kam ich letztlich auf die Idee eine Smartwatch zu verschenken.

Hierfür gibt es verschiedenste Gründe, die ich im folgenden Blogtext erläutern werde:

Die Smartwatches sind die neusten schöpferischen Einfälle der Uhrenhersteller. Sie markieren alleine deshalb schon eine der interessantesten Entwicklungen auf dem heutigen Uhrenmarkt. Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle, von denen sich viele bereits in kürzester Zeit bewährt haben.

Die klugen Alleskönner stellen eine gute Geschenkalternative dar. Sie sind modern, bieten viele Funktionen und sind für jeden nützlich. Mit dem großen Angebot entsteht natürlich auch zwangsläufig die Qual der Wahl. Deshalb ist es umso wichtiger darüber Bescheid zu wissen, welche Attribute eine zentrale Rolle spielen.

Kompatibilität: Der erste Punkt der beachtet werden muss, ist die Kompatibilität der smarten Uhr mit dem eignem Smartphone. Für genauere Infos wäre es hilfreich die verschiedenen Artikelbeschreibungen der Zeitmesser aufmerksam durchzulesen. So wird das böse Erwachen, das einem Fehlkauf anhaftet, verhindert.

Funktionen: Smartwatches sollen vor allem in bestimmten Lebensbereichen helfend fungieren. Sie sind als Fitness-Trainer, GPS Anzeiger und Outdoor-Begleiter dienlich. Sie können nicht nur Anrufe und Benachrichtigungen (SMS, E-Mails sowie Updates bei Social Media) anzeigen sondern werden häufig auch per Sprachbefehl gesteuert. Aktivitätstracker und die Pulsmessung, welche optisch übersichtlich dargestellt wird, unterstreichen den Bezug zur Fitness. Die Individualisierung des Zifferblatts gibt den Artikeln einen besonderen Charakter.

Design: Ein weiteres zentrales Thema ist das Design.  Die Smartwatch soll schließlich nicht nur gut ausgestattet und  funktionsfähig sein, sondern muss den Träger auch optisch ansprechen. Das Handy kommt dem Anspruch der Zeiterfassung nach, sodass die heutige Armbanduhr vielmehr als Schmuck verstanden werden kann. Das Handy ist meist in der Tasche, die Armbanduhr hingegen ist fast immer sichtbar. Allein deshalb sollte der Zeitmesser die Charakteristiken des Trägers wiederspiegeln. Das große Angebot an Smartwatches umfasst klassische und schlichte Designs (Fossil Q Smartwatch Venture) sowie auffällige optische Ausrichtung (Nixon Mission Orange Gray Black Smartwatch).

Preis: Nachdem einem Funktionen und Design zusagen, stellt sich nur noch die Frage der Finanzierung. Erst einmal vorweg, mit einem Preis von etwa 300€ muss gerechnet werden. Sicher, es gibt auch günstigere Artikel (wie beispielsweise: Garmin vivomove Sports, Skagen Hald Connected Hybrid sowie Fossil Q Hybrid Herrenuhr Activist) Diese zählen jedoch zur Ausnahme. In der Regel gehören Smartwatches eher zu den höherpreisigen Produkten. Dies ergibt sich aus dem angebotenen Funktionspool und der hochwertigen Verarbeitung.

Bei uns im Shop findet ihr eine große Auswahl an Smartwatches für jeden Geschmack und jede Gelegenheit.