Uhrzeit.org Blog

Die neuen Casio Uhren sind tolle Highlights für den Herbst

Karo
von Karo

Noch ist August und wir befinden uns mitten im Sommer, auch wenn die große Hitze erstmal vorbei ist. Trotzdem freuen wir uns noch über Sonnentage und warme Temperaturen an der frischen Luft. Die Modedesigner sind ihrer Zeit ja immer ein wenig voraus und so sind die Schaufenster schon voller Herbsttrends. Auch bei uns sind die neuen Kollektionen der angesagten Brands schon eingetroffen und heute habe ich mir mal die Casio Neuheiten vorgenommen und genauer unter die Lupe genommen. Casio gehört zu den Dinos unter den Uhrenmarken.

Die G-Schocks und Co sind einfach nicht aus der Uhrenwelt wegzudenken und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Ich habe schon zu Abizeiten den ersten Hype um die G-Schock mitgemacht und war immer super stolz auf meine giftgrüne Digitaluhr. Heute sind es neben den G-schocks und Baby-Gs vor allem auch die Retro-Uhren die sich an allen möglichen Hipster und Hopster Handgelenken wiederfinden.

Die Variante in Gold macht den Anfang, dicht gefolgt von Silber und dann erweiterte noch ein Modell in Roségold die Kollektion. Und ab sofort gibt es die goldene und silberne Variante auch mit einem coolen Camouflage-Inlay auf dem Zifferblatt. Dann habe ich mich sehr gefreut als ich die neuen Baby-Gs entdeckt habe. Ich stehe einfach total auf alles was bunt und ist auffällt. Ich trage es zwar nicht unbedingt, aber ich schau es gern an. Und geht es mir eben auch, wenn ich die Variante in Neongelb/Weiß und die Alternative in Schwarz mit Neonpinken und türkisfarbenen Highlights betrachte: Ich kann den Blick nicht abwenden.
Nicht minder auffällig sind die G-Schocks Gravity Defier Herrenuhren in Gelb und Rot oder die klasssischen G-Schocks in Gold und Roségold.