Uhrzeit.org Blog

Schmucker Sommer, schöne Stücke für heiße Tage

Karo
von Karo

Die Sommerferienzeit ist in vollem Gange und an den Flughäfen herrscht Hochbetrieb. Schönestes Sonnenwetter verwöhnt die Seele, war der Juli doch eher durchwachsen. Egal, ob man die schönste Zeit des Jahres in fernen Ländern oder dem heimischen Balkon verbringt, eines ist gewiss: Die neuen Styles in Sachen Klamotten und Accessoires wollen auf jeden Fall ausgeführt werden. Sommerzeit ist Kleiderzeit und was gibt es schöneres als dazu passende Schmuckstücke zu kombinieren. Lange Ketten, Statement-Ohrringe und auffällige Ringe sind angesagt und pimpen jedes Sommeroutfit auf. Hängerkleidchen in Kombination mit lässigen Bikerjacken und Espadrilles sind in diesem Sommer Pflichtprogramm, ebenso wie Chinoshorts und ärmellose Blusen. Passend dazu werden goldene Ohrstecker getragen, die durch passende XXL Ketten ergänzt werden. Michael Kors, Esprit und Fossil haben passende Teile in ihren aktuellen Kollektionen und es macht Spaß sich die verschiedenen Kombinationen zusammenzustellen. Es ist ja eigentlich wie bei den Klamotten auch, man braucht ein paar gute Basics, die man immer tragen kann und diese werden durch verschiedene modische Teile gepimpt und variiert. Und das ist ja auch immer die Kunst der Verwandlung, dass man mit wenigen kleinen Veränderungen ein ganz neues Outfit zaubern kann. Zur XXL Kette passen dann die Ohrstecker und die Armreifen. Will man abends ein bisschen mehr auffallen, wählt man  extravagante Ohrringe und hält sich beim restlichen Schmuck ein bisschen zurück und reduziert es auf eine Uhr und die dazu passenden Armbänder. Wie so oft sollte man sich bei Modethemen an die Formel „weniger ist mehr“ halten.