Uhrzeit.org Blog

Gold meets Horn, das neue Traumpaar am Uhrenhimmel

Karo
von Karo

GoldhornZugegeben ist es ja nicht ganz einfach, die Uhr immer wieder neu zu erfinden, denn anders als es bei Klamotten der Fall ist, sind die Designer bei den Zeitmessern ja eher limitiert was die Kreativität angeht. Um zu funktionieren muss die Uhr eben auch bestimmte Kriterien erfüllen, die aber nicht unbedingt mit jedem Material und jeder Form unsetztbar sind. Kurzum ist es immer wieder eine  Herausforderung, die Uhrenfans zu begeistern und vor allem auch zu überraschen. Dennoch muss man sagen, dass es doch immer wieder gelingt. Nun haben auch nicht alle Uhrenmarken den Anspruch modisch und ständig up to date zu sein. Gerade bei den hochwertigen und teuren Marken steht der technische Anspruch im Vordergrund und modischer Schnickschnack spielt hier so gut wie keine Rolle. Aber es gibt ja eben auch die Fashion-Junkies, denen es eben doch auf das gewisse modische Extra ankommt, und für die haben sich die Designer etwas ganz besonderes ausgedacht. Es ist die Mischung aus Roségold und Horn, die gerade absolut angesagt ist und das bei Männern und Frauen gleichermaßen. Obwohl es zugegebenermaßen doch eher ein bisschen mehr die weibliche Fraktion ansprechen wird, aber getragen werden kann es definitiv von beiden Geschlechtern. Auf jeden Fall ist es eine sehr gelungene Mischung-wie ich finde- und macht optisch schon einiges her.

Chronographen-Fans werden bei dieser Damenuhr von esprit vor Entzückung aufschreien, denn es ist die perfekte Mischung aus classy, sexy und cool. Wem das ein Tick zu sportlich ist, für den gibt es  ebenfalls von esprit diese süße Spangenuhr ebenfalls in der angesagten Materialmischung.  Nicht ganz so verspielt, aber nicht minder filigran ist die etwas eckigere Variante ebenfalls von esprit.

Da wir die Herren der Schöpfung ja auch nicht zu kurz kommen lassen wollen, stelle ich hier mal die Variante von Nixon für ihn vor, die strenggenommen ein wenig aus dem Raster fällt, da sie nicht Roségold, sondern Gold ist, aber eben auch mit dem angesagten Horn und in der Mischung absolut der Hammer.  Ein bisschen mehr BlingBling und Glamour bringt Michael Kors ins Spiel und schenkt uns einen wunderschönen Chronographen, der mit Sicherheit bei Vielen für neidische Blicke sorgen wird.