Uhrzeit.org Blog

Certina DS Podium bei uhrzeit.org

Karo
von Karo

blog_certina
Die 1888 im schweizer Grenchen gegründete Uhrenmanufaktur Certina hat sich schnell einen Platz im oberen Bereich der hochwertigen Zeitmesser erobert.  Herausragende Attribute von Certina sind Zuverlässigkeit, Innovation und Präzision. Mit diesen Eigenschaften sicherten sich die Gebrüder Kurth in kurzer Zeit einen Platz weit oben in der internationalen Uhrenbranche.

Mut und hoher Anspruch sind das Erfolgsgeheimnis, das Certina bei seinen Trägern so beliebt macht.  Die Entwickler haben es sich zum Grundsatz gemacht, mit Spitzentechnologie für Perfektion zu sorgen. Im ästhetischen Sinne legt Certina viel Wert auf Sportlichkeit. Mit ihren unterschiedlichen Kollektionen bietet diese Uhrenmanufaktur für jeden Anlass den passenden Zeitmesser für ein aktives und zeitgemäßes Lebensgefühl.

Die Leidenschaft für Sport spiegelt sich auch in der DS Podium Linie wider, eines der Aushängeschilder von Certina.  DS steht für Double Security, was sich in dem extrastarken Saphirglas sowie dem Dichtungsring auf der Stellwelle auszeichnet.  Zwei Kronendichtungen, sowie eine spezielle Bodendichtung sorgen auch bei Feuchtigkeit für absolute Sicherheit. Ein Schweizer ETA Werk ist ebenfalls bei allen Certina Modellen Grundlage technischer Präzision.
Certina überzeugt seine Träger also nicht nur durch die Liebe zum Design, sondern auch durch gut durchdachte und präzise Technologie.