Uhrwerk ersetzen durch kompatibles Uhrwerk (Miyota 821a)

hier ist Platz für Fragen, Tricks und erste Hilfe bei technischen Problemen
Antworten
razzge
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2018, 18:39

Uhrwerk ersetzen durch kompatibles Uhrwerk (Miyota 821a)

Beitrag von razzge » 14.11.2018, 18:56

Hallo uhrzeit-Forum,

ich besitze eine Automatikuhr mit einem Miyota 821a Uhrwerk. Das Uhrwerk besitzt einen zentralen Sekundenzeiger. Dieser Sekundenzeiger ist leider nur indirekt im Werk eingebunden. Dies hat zu Folge, dass der Sekundenzeiger auf dem Weg nach unten, wenn die Uhr nicht liegt, etwas nachläuft, oder fällt. Allgemein kann man dies als Ruckeln bezeichnen.
Dieses Ruckeln ist die Folge von einem Spiel zwischen den Zahnrädern. Da die Zahnräder für den Sekundenzeiger nicht unter einer Last stehen und somit "eingespannt" sind, überträgt sich das Spiel auf den Sekundenzeiger - man nennt ihn "indirekt".

Das habe ich mir bei meiner bisherigen Recherche an Wissen angeeignet. Ich bin gerne für mehr Wissen offen, da mich diese kleine Mechanik sehr begeistert.

Ich möchte das Uhrwerk gegen ein Uhrwerk austauschen, das kompatibel ist. Das neue Uhrwerk soll zudem einen direkten Sekundenzeiger haben. Eine konstante Bewegung finde ich persönlich schöner.

Das Miyota Uhrwerk, Spezifikation und technische Zeichnung, sind auf der Miyota Homepage zu finden - unter mechanischen Uhrwerken. Den Link darf ich hier leider nicht nennen. :crazy:


Das Ersatz-Uhrwerk muss also meiner Ansicht nach folgendes erfüllen:
- selbes Kaliber
- selbe Position Datum, 3 Uhr
- selbe Größe Datum
- selbe Position DH (Dial-Handle?, oder Füßchen des Ziffernblattes)
- Stunde, Minute, Sekunde zentral


Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand hier ein Ersatzuhrwerk, das passt, wüsste.
Auf der anderen Seite freut es mich auch, wenn mir jemand erklärt, dass das nicht geht.

Vielen Dank soweit, ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 1975
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Uhrwerk ersetzen durch kompatibles Uhrwerk (Miyota 821a)

Beitrag von JLC » 15.11.2018, 15:38

Moin,
diese Hoppeln des Sekundenzeigers ist allgemein bekannt.
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber evtl passt das Miyota 9015. Müsste mal nachgemessen werden.
Das ist von der Qualität her dem ETA 2824-2 gleichwertig.
Viele Grüße

JLC
Bernd

razzge
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2018, 18:39

Re: Uhrwerk ersetzen durch kompatibles Uhrwerk (Miyota 821a)

Beitrag von razzge » 15.11.2018, 18:22

Hallo JLC,

vielen Dank für deine Antwort! Nachfolgend die Bilder zur technischen Zeichnung beider Werke (Zifferblatt):

821a:
[img]https://share-your-photo.com/img/76119645ac.png[/img]

9015:
[img]https://share-your-photo.com/img/2ec0f9c2a9.png[/img]

Leider passen die Positionen nicht überein und das Datum der 9015 ist größer.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 1975
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Uhrwerk ersetzen durch kompatibles Uhrwerk (Miyota 821a)

Beitrag von JLC » 16.11.2018, 13:35

Danke, hab ich was dazu gelernt.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Antworten