Werkzeug für Batteriewechsel

hier ist Platz für Fragen, Tricks und erste Hilfe bei technischen Problemen
Antworten
kiblod
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.2018, 14:07

Werkzeug für Batteriewechsel

Beitrag von kiblod » 25.05.2018, 14:17

Bei meiner Casio WVA-M240 ist die Batterie stehengeblieben.
Ich habe es beim Straßenverkäufer um die Ecke probiert. Dieser hat das Gehäuse abgenommen, meinte allerdings, dass die Batterie noch irgendwie zusätzlich gesichert wäre und dass ihm dafür das Werkzeug fehlen würde.
Dann habe ich überlegt, dies selbst in die Hand zu nehmen.
Leider ist mein kleinster Schraubenzieher (Kreuzschlitz bzw. Phillips) schon zu groß für die kleinen Schrauben am Gehäuse.

Im Internet wollte ich mir direkt ein ganzes Set mit feinmechanischen Bits bestellen. Dies wäre ähnlich teuer wie ein Batteriewechsel beim Uhrmacher.

Allerdings weiß ich nicht, welche "Größe" die Bits haben sollten. Wie kann ich herausfinden, welchen Durchmesser ich für meine Schrauben brauche?

PS: In der Bedienungsanleitung steht leider nicht, welche Batterie ich brauche. Ich wollte sie direkt online bestellen, also noch bevor ich das Gehäuse öffne.

Vielen Dank.

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 1975
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Werkzeug für Batteriewechsel

Beitrag von JLC » 25.05.2018, 14:58

Oft machen das auch die großen Kaufhäuser. Die haben das Werkzeug, machen das sofort und man kann drauf warten.
Kostet nicht viel. Meistens € 5,00 oder max. 6,50.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 1975
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Werkzeug für Batteriewechsel

Beitrag von JLC » 25.05.2018, 15:02

Da fällt mir noch ne Alternative ein.

Frag mal freundlich beim ortsansässigen Optiker an, denn die haben auch Feinwerkzeug.
Viele Grüße

JLC
Bernd

kiblod
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.2018, 14:07

Re: Werkzeug für Batteriewechsel

Beitrag von kiblod » 25.05.2018, 16:25

Vielen Dank für die Antworten.

Wisst ihr denn, warum der Straßenverkäufer die Batterie selbst nicht herausnehmen konnte? Er meinte, die wäre noch gesichert und ihm würde das Werkzeug dafür fehlen.
Wenn ich mir das Gehäuse vom Optiker aufmachen lasse, komme ich selber an die Batterie?

Benutzeravatar
JLC
Beiträge: 1975
Registriert: 01.05.2015, 12:46

Re: Werkzeug für Batteriewechsel

Beitrag von JLC » 25.05.2018, 19:00

Weil die Straßenverkäufer keine Ahnung haben. Ganz einfach.
Viele Grüße

JLC
Bernd

Antworten